Angebote zu "Diakonische" (519.750 Treffer)

Drescher-Pfeiffer, K: Diakonische Gemeinde in d...
63,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 30.04.2001Medium: TaschenbuchEinband: Kartoniert / BroschiertTitel: Diakonische Gemeinde in der Grossstadt zwischen Kreuzerfahrung und Verheissung des Reiches GottesTitelzusatz: Diakonische Gemeinde im sozialen Brennpunkt am Beispiel

Anbieter: RAKUTEN: Ihr Mark...
Stand: 20.02.2018
Zum Angebot
Künstlerische Therapien im sozialen Brennpunkt
16,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Dieses Buch fokussiert die Arbeit in den ambulanten Hilfe-, Betreuungs- und Begleitzentren unserer Kommunen bei psychosozialen Konfliktlagen. Besonders die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen, selbstverständlich begleitend die mit deren Eltern und anderen Bezugspersonen, steht hier auf dem Programm. Die Arbeit wird i.d.R. getragen und geleistet von HeilpädagogInnen und SozialarbeiterInnen im Auftrag der städtischen Jugend- und Sozialämter. Nach den Richtlinien des Sozialgesetzbuches SGB, besonders des SGB VIII zur Kinder- und Jugendhilfe, wird Eingliederungshilfe angeboten. Kindliche und jugendliche Konfliktlagen und die damit oft verbundenen seelischen Störungen, wie sie der 35a des SGB VIII beschreibt, erfordern hiernach die Gewährung pädagogischer und damit verbunden therapeutischer Leistungen. Des Weiteren werden heilpädagogische Leistungen im Rahmen der Frühförderung nach 54 Absatz 1 SGB XII in Verbindung mit 55 Absatz 2 SGB IX angeboten. Hierbei kommen verschiedene Formen der Psychotherapie infrage, insbesondere die bei Kindern und Jugendlichen höchst angemessenen künstlerischen Therapien. Diese umfassen alle Ausdrucksformen der Kunst, beispielsweise bildnerische, psychodramatische oder musikalische Versuche, die psychischen Konfliktlagen in ein Bild, eine Plastik, eine musikalische Improvisation, eine Familienskulptur oder in eine Performance zu bringen. Solche therapeutischen Leistungen sind grundsätzlich auch Aufgabe der Kinder- und Jugendhilfe, wenn von anderer Seite keine Finanzierung der Hilfeleistung gewährleistet ist. Das Buch zeigt exemplarisch, mit wem und wie in solchen Zentren gearbeitet wird. Es zeigt, wie im Sand- und Rollenspiel, im sog. Jeux Dramatiques, im Puppenspiel und Familientheater, aber auch in den herkömmlichen bildnerischen Verfahren des Zeichnens, Malens und Plastizierens die Nöte der Heranwachsenden zum Ausdruck kommen. Es berichtet auch über die Rahmenbedingungen dieser Arbeit, will also multiplikatorisch wirken, den interessierten LeserInnen zeigen, wie solche Zentren aufgebaut, organisiert und finanziell gesichert werden können. Das Buch eröffnet ein neues Berufsfeld der Kunsttherapie im ambulanten Arbeitsfeld, ganz im Sinne des 13. Berichts der Bundesregierung zur Lage der Kinder und Jugendlichen (2009), der vorschlägt, die kreativen Methoden in einem neu zu definierenden Feld der Gesundheitspädagogik nicht nur einzubringen, sondern stärker zu berücksichtigen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 15.02.2018
Zum Angebot
Künstlerische Therapien im sozialen Brennpunkt
16,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Künstlerische Therapien im sozialen BrennpunktEin Leitfaden zur Institutionalisierung kunsttherapeutischer ArbeitTaschenbuchvon Roger W. DufernEAN: 9783808007242Einband: Kartoniert / BroschiertErscheinungsjahr: 2014Sprache: DeutschSeiten: 192Ma3

Anbieter: RAKUTEN: Ihr Mark...
Stand: 20.02.2018
Zum Angebot
Präventionsarbeit im sozialen Brennpunkt.
79,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Eine zentrale Mitursache fuer jugendliche (Gewalt-)Kriminalitaet liegt in dem impulsiven und unreflektierten Verhalten ueberforderter und mitunter frustrierter Jugendlicher. Gegenstand der Untersuchung ist ein Kurs, in dem Jugendliche die Kampfkunst Taijiqua

Anbieter: RAKUTEN: Ihr Mark...
Stand: 20.02.2018
Zum Angebot
Diakonische Kultur
35,00 € *
ggf. zzgl. Versand

In ´´diakonischer Kultur´´ verbinden sich - mindestens dem Anspruch nach - Religion und Wirtschaft, soziale Struktur und individuelle Lebensführung, Moral und Recht. Dieser Begriff wird im vorliegenden Band auf seine Belastbarkeit geprüft. Inwieweit eignet er sich dazu, die Eigentümlichkeiten kirchlicher Wohlfahrtspflege zu erfassen? Wo verhilft er zu einem vertieften Verständnis der Strukturprobleme diakonischen Handelns und diakonischer Unternehmen, und wo verstellt er diese Probleme gerade? Wo zeigen sich Möglichkeiten und Grenzen einer Pflege diakonischer Kultur? WissenschaftlerInnen aus Theologie, Kultur- und Sozialwissenschaften geben eine konzentrierte Übersicht, was unter ´´diakonischer Kultur´´ zu verstehen ist. Dabei werden die individuelle, die organisatorische und die gesellschaftliche Ebene diakonischer Kultur analysiert. In der Suche nach diakonischer Kultur werden, so die These des Bandes, Probleme und Chancen des Religiösen am Ort ausdifferenzierter Gesellschaften exemplarisch sichtbar.

Anbieter: buecher.de
Stand: 22.02.2018
Zum Angebot
Das Amt des Diakons
16,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Der ständige Diakonat, dessen Wiederherstellung das Vaticanum II ermöglicht hat, hat sich nach dem Konzil zu einer festen Größe vor allem in Westeuropa entwickelt. Ein stimmiger Ort in der Pastoral zeigt sich allerdings bisher nicht. So finden sich Diakone in der klassischen Pastoral, im sozial-caritativen Feld oder als Gemeindeleiter. Die vorliegende erweiterte Neuausgabe der etablierten Handreichung versucht eine theologisch-pastorale Ortsbestimmung des Diakonats. Hinzugekommen sind unter anderem eine bibeltheologische Grundlegung sowie ein spiritueller Impuls.

Anbieter: buecher.de
Stand: 22.02.2018
Zum Angebot
Diakonisches Kompendium
40,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Diakonie, das im christlichen Glauben begründete Hilfehandeln, befindet sich in einer Situation tief greifenden Umbruchs. Der Wandel im Solidarverhalten, gravierende Veränderungen des Sozialstaats, der im Bereich des Sozialen entstandene Wettbewerb und globale Entwicklungstrends setzen die Diakonie unter Modernisierungsdruck und fordern sie in vielfältiger Weise heraus. Grundfragen z.B. nach dem Profil diakonischen Handelns im Spannungsfeld von Kirche, Markt und Staat, nach dem Verhältnis von Menschlichkeit und Wirtschaftlichkeit sowie nach Kooperationsmöglichkeiten mit anderen Religionen stellen sich neu und in verschärfter Form. Angesichts solcher Transformationsprozesse und Problemanzeigen will das Kompendium zur Orientierung, Reflexion und Weiterentwicklung diakonischer Praxis beitragen. In 38 Artikeln befassen sich Fachleute aus Kirche, Diakonie und Wissenschaft mit der facettenreichen Wirklichkeit der Diakonie und ihren Handlungsmöglichkeiten. Biblische und geschichtliche Grundlagen werden dargestellt, gegenwärtige Entwicklungen und Diskurse erschlossen. Gefragt wird nach den Subjekten, Strukturen und Kompetenzen sach- und zeitgemäßer Diakonie. Exemplarisch werden Aufgaben und Handlungsfelder beschrieben. Unterstützt durch Hinweise zur weiterführenden Literatur ermöglicht das Diakonische Kompendium eine fundierte Auseinandersetzung mit der Thematik.

Anbieter: buecher.de
Stand: 22.02.2018
Zum Angebot
Brücken zwischen sozialer Arbeit und diakonisch...
24,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Brücken zwischen sozialer Arbeit und diakonischer TheologieZur Eigenart sozialdiakonischer Doppelqualifikation von Diakoninnen und DiakonenTaschenbuchvon Thomas ZippertEAN: 9783374044238Einband: Kartoniert / BroschiertBeilage: GEKLErscheinungsjahr: 2

Anbieter: RAKUTEN: Ihr Mark...
Stand: 20.02.2018
Zum Angebot
Brennpunkt Syrien als Taschenbuch von Kristin H...
9,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Brennpunkt Syrien:Einblick in ein verschlossenes Land Herder Spektrum Taschenbücher. 2., aktualisierte und erweiterte Auflage Kristin Helberg

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 31.01.2018
Zum Angebot
Künstlerische Therapien im sozialen Brennpunkt ...
16,95 € *
ggf. zzgl. Versand
(16,95 € / in stock)

Künstlerische Therapien im sozialen Brennpunkt:Ein Leitfaden zur Institutionalisierung kunsttherapeutischer Arbeit

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 31.01.2018
Zum Angebot