Angebote zu "Förderschwerpunkt" (542.398 Treffer)

Inklusion im Förderschwerpunkt emotionale und s...
34,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Umgang mit Verhaltensstörungen bildet einen der Brennpunkte der Schulentwicklung in den nächsten Jahren und eine Nagelprobe der Inklusion. Verhaltensstörungen sind nicht nur verbreitet und vielfältig; sie stellen die Lehrkräfte auch vor erhebliche Probleme. Das Buch zeichnet zunächst ein exaktes Bild der gegenwärtigen schulischen Situation in diesem Förderschwerpunkt und arbeitet die wichtigsten Entwicklungs- und Leitlinien zusammen mit den sich heute abzeichnenden Zukunftsperspektiven heraus. Anschließend geht es um wirksame Maßnahmen im Hinblick auf spezifische Auffälligkeiten im Verhalten und Erleben und die Organisationsformen inklusiver Förderung. Der Bogen wird dabei von der schulischen Prävention bis zur intensiven Intervention gespannt.

Anbieter: buecher.de
Stand: 02.12.2017
Zum Angebot
Inklusion im Förderschwerpunkt emotionale und s...
26,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Umgang mit Verhaltensstörungen bildet einen der Brennpunkte der Schulentwicklung in den nächsten Jahren und eine Nagelprobe der Inklusion. Verhaltensstörungen sind nicht nur verbreitet und vielfältig; sie stellen die Lehrkräfte auch vor erhebliche Probleme. Das Buch zeichnet zunächst ein exaktes Bild der gegenwärtigen schulischen Situation in diesem Förderschwerpunkt und arbeitet die wichtigsten Entwicklungs- und Leitlinien zusammen mit den sich heute abzeichnenden Zukunftsperspektiven heraus. Anschließend geht es um wirksame Maßnahmen im Hinblick auf spezifische Auffälligkeiten im Verhalten und Erleben und die Organisationsformen inklusiver Förderung. Der Bogen wird dabei von der schulischen Prävention bis zur intensiven Intervention gespannt. Prof. Dr. Roland Stein ist Lehrstuhlinhaber für Pädagogik bei Verhaltensstörungen an der Universität Würzburg. Dr. Thomas Müller ist dort Akademischer Rat.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 07.11.2017
Zum Angebot
Inklusion im Förderschwerpunkt emotionale und s...
26,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Umgang mit Verhaltensstörungen bildet einen der Brennpunkte der Schulentwicklung in den nächsten Jahren und eine Nagelprobe der Inklusion. Verhaltensstörungen sind nicht nur verbreitet und vielfältig; sie stellen die Lehrkräfte auch vor erhebliche Probleme. Das Buch zeichnet zunächst ein exaktes Bild der gegenwärtigen schulischen Situation in diesem Förderschwerpunkt und arbeitet die wichtigsten Entwicklungs- und Leitlinien zusammen mit den sich heute abzeichnenden Zukunftsperspektiven heraus. Anschließend geht es um wirksame Maßnahmen im Hinblick auf spezifische Auffälligkeiten im Verhalten und Erleben und die Organisationsformen inklusiver Förderung. Der Bogen wird dabei von der schulischen Prävention bis zur intensiven Intervention gespannt.

Anbieter: buecher.de
Stand: 01.12.2017
Zum Angebot
eBook Inklusion im Förderschwerpunkt emotionale...
26,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Umgang mit Verhaltensstörungen bildet einen der Brennpunkte der Schulentwicklung in den nächsten Jahren und eine Nagelprobe der Inklusion. Verhaltensstörungen sind nicht nur verbreitet und vielfältig sie stellen die Lehrkräft

Anbieter: RAKUTEN: Ihr Mark...
Stand: 16.11.2017
Zum Angebot
eBook Inklusion im Förderschwerpunkt emotionale...
26,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Umgang mit Verhaltensstörungen bildet einen der Brennpunkte der Schulentwicklung in den nächsten Jahren und eine Nagelprobe der Inklusion. Verhaltensstörungen sind nicht nur verbreitet und vielfältig sie stellen die Lehrkräft

Anbieter: RAKUTEN: Ihr Mark...
Stand: 16.11.2017
Zum Angebot
Künstlerische Therapien im sozialen Brennpunkt
16,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Dieses Buch fokussiert die Arbeit in den ambulanten Hilfe-, Betreuungs- und Begleitzentren unserer Kommunen bei psychosozialen Konfliktlagen. Besonders die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen, selbstverständlich begleitend die mit deren Eltern und anderen Bezugspersonen, steht hier auf dem Programm. Die Arbeit wird i.d.R. getragen und geleistet von HeilpädagogInnen und SozialarbeiterInnen im Auftrag der städtischen Jugend- und Sozialämter. Nach den Richtlinien des Sozialgesetzbuches SGB, besonders des SGB VIII zur Kinder- und Jugendhilfe, wird Eingliederungshilfe angeboten. Kindliche und jugendliche Konfliktlagen und die damit oft verbundenen seelischen Störungen, wie sie der 35a des SGB VIII beschreibt, erfordern hiernach die Gewährung pädagogischer und damit verbunden therapeutischer Leistungen. Des Weiteren werden heilpädagogische Leistungen im Rahmen der Frühförderung nach 54 Absatz 1 SGB XII in Verbindung mit 55 Absatz 2 SGB IX angeboten. Hierbei kommen verschiedene Formen der Psychotherapie infrage, insbesondere die bei Kindern und Jugendlichen höchst angemessenen künstlerischen Therapien. Diese umfassen alle Ausdrucksformen der Kunst, beispielsweise bildnerische, psychodramatische oder musikalische Versuche, die psychischen Konfliktlagen in ein Bild, eine Plastik, eine musikalische Improvisation, eine Familienskulptur oder in eine Performance zu bringen. Solche therapeutischen Leistungen sind grundsätzlich auch Aufgabe der Kinder- und Jugendhilfe, wenn von anderer Seite keine Finanzierung der Hilfeleistung gewährleistet ist. Das Buch zeigt exemplarisch, mit wem und wie in solchen Zentren gearbeitet wird. Es zeigt, wie im Sand- und Rollenspiel, im sog. Jeux Dramatiques, im Puppenspiel und Familientheater, aber auch in den herkömmlichen bildnerischen Verfahren des Zeichnens, Malens und Plastizierens die Nöte der Heranwachsenden zum Ausdruck kommen. Es berichtet auch über die Rahmenbedingungen dieser Arbeit, will also multiplikatorisch wirken, den interessierten LeserInnen zeigen, wie solche Zentren aufgebaut, organisiert und finanziell gesichert werden können. Das Buch eröffnet ein neues Berufsfeld der Kunsttherapie im ambulanten Arbeitsfeld, ganz im Sinne des 13. Berichts der Bundesregierung zur Lage der Kinder und Jugendlichen (2009), der vorschlägt, die kreativen Methoden in einem neu zu definierenden Feld der Gesundheitspädagogik nicht nur einzubringen, sondern stärker zu berücksichtigen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 14.12.2017
Zum Angebot
Künstlerische Therapien im sozialen Brennpunkt
16,95 € *
zzgl. 0,99 € Versand

Künstlerische Therapien im sozialen BrennpunktEin Leitfaden zur Institutionalisierung kunsttherapeutischer ArbeitTaschenbuchvon Roger W. DufernEAN: 9783808007242Einband: Kartoniert / BroschiertErscheinungsjahr: 2014Sprache: DeutschSeiten: 192Ma3

Anbieter: RAKUTEN: Ihr Mark...
Stand: 09.12.2017
Zum Angebot
Rund um den Förderschwerpunkt emotionale und so...
18,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Ratgeber für Lehrer an inklusiven weiterführenden Schulen, für alle Fächer, Klasse 1-10 +++ Im inklusiven Klassenzimmer muss auf jeden Schüler ganz individuell eingegangen werden. Bloß wie, wenn das sonderpädagogische Know-how und die Erfahrungswerte in Sachen Inklusion fehlen? Dieser Ratgeber liefert Ihnen Hintergrundinformationen zu dem, was sich hinter der Diagnose ´´Schüler mit dem Förderschwerpunkt emotionale und soziale Entwicklung´´ verbirgt, und beantwortet Ihre Fragen so kompakt wie möglich und so ausführlich wie nötig.Vor allem das Unterrichten von Schülern mit schwierigem Sozialverhalten erscheint oft wie eine Herkulesaufgabe: Häufig wirken diese Schüler aggressiv, abwesend und oppositionell. Regeln missachten sie gerne, erzieherische Maßnahmen scheinen zu scheitern. Für die sozialen Prozesses des Schullebens oft eine massive Belastung.Wenn auch Sie sich fragen, wie Sie diese Schüler - und auch die anderen ? im inklusiven Klassenzimmer erreichen können, steht Ihnen dieser Ratgeber hilfreich zur Seite. Er bündelt sonderpädagogisches Fachwissen und praktische Erfahrungen sowie Strategien rund um diesen Förderschwerpunkt. Durch plastische Fallbeispiele, mit konkreten Problemen und Lösungen, wird eingängig aufgezeigt, wie Sie durch bedingungslose Wertschätzung sowie konsequentes und authentisches Verhalten auch diese Schüler erreichen und das Unterrichten (wieder) gelingt.Mit diesen Informationen aus der Praxis können Sie wirklich jedem Schüler gerecht werden - egal, ob an der inklusiven Grundschule, Hauptschule, Realschule, Gesamtschule, Oberschule oder am Gymnasium!

Anbieter: buecher.de
Stand: 23.11.2017
Zum Angebot
Künstlerische Therapien im sozialen Brennpunkt ...
16,95 € *
ggf. zzgl. Versand
(16,95 € / in stock)

Künstlerische Therapien im sozialen Brennpunkt:Ein Leitfaden zur Institutionalisierung kunsttherapeutischer Arbeit

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 06.12.2017
Zum Angebot
Urbane soziale Brennpunkte, Exklusion und sozia...
54,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Dem Buch liegt eine systemtheoretisches Perspektive zugrunde. Es versteht Kommunen als autonome Sozialsysteme, deren Funktion im umfassenden nahräumigen Zugang der Bevölkerung zu den gesellschaftlichen Teilsystemen besteht. Sie von Großstädten am ehesten realisiert. Doch gerade hier - so die zentrale These des Autors - manifestieren sich soziale Brennpunkte, welche die dort lebenden Personengruppen mehrfach exkludieren. Deren eingeschränkte Selektionsfreiheiten und heterogene Lebenslagen thematisiert der Autor in räumlicher, sozialer und zeitlicher Hinsicht. Zugleich beschreibt er ihre Risiken und Chancen, kommunikativen Bewältigungsstrategien, divergierenden moralischen Selbst- und Fremdbeobachtungen. Einen weiteren Schwerpunkt legt der Autor auf die Möglichkeiten des Funktionssystems sozialer Hilfe in Form der Sozialpädagogischen Familienhilfe. Abschließend interpretiert er das Programm ,Soziale Stadt´ als ambitionierten Versuch der Kontextsteuerung sozialer Brennpunkte.

Anbieter: buecher.de
Stand: 14.12.2017
Zum Angebot