Angebote zu "Stadt" (686.053 Treffer)

Präventionsarbeit im sozialen Brennpunkt. - Neu...
71,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Eine zentrale Mitursache für jugendliche (Gewalt-)Kriminalität liegt in dem impulsiven und unreflektierten Verhalten überforderter und mitunter frustrierter Jugendlicher. Gegenstand der Untersuchung ist ein Kurs, in dem Jugendliche die Kampfkunst Taijiquan trainieren und der genau hier ansetzen will. Der Kurs geht einen Sonderweg im Rahmen der Prävention durch Sport. Es geht nicht ums Auspowern oder Disziplinieren, sondern um innere Einkehr und Reflexion. Bei der Evaluation wird nachgewiesen, dass er eine Förderung der Sozialen Kompetenz und eine Verringerung der Aggressivität zur Folge hat. Außerdem fördert er ein reflektiertes Handeln und wirkt damit kriminalpräventiv. Die Ergebnisse stammen aus quantitativen Daten und qualitativen Interviews. Für die Entwicklung des Forschungsdesigns wurde eine interdisziplinäre Herangehensweise gewählt. Die kriminalpolitische Bewertung des Kurses beruht auf einer kritischen Analyse von Jugendkriminalität sowie Sicherheit und Prävention.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 07.11.2017
Zum Angebot
Rienhoff, Jannik: Präventionsarbeit im sozialen...
79,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Präventionsarbeit im sozialen BrennpunktNeue Methoden der Gewalt- und Kriminalprävention bei Jugendlichen am Beispiel der Stadt DietzenbachTaschenbuchvon Jannik RienhoffEAN: 9783428149582Einband: Kartoniert / BroschiertAuflage: 1. AuflageErschei

Anbieter: RAKUTEN: Ihr Mark...
Stand: 15.01.2018
Zum Angebot
Präventionsarbeit im sozialen Brennpunkt als Bu...
79,90 € *
ggf. zzgl. Versand
(79,90 € / in stock)

Präventionsarbeit im sozialen Brennpunkt:Neue Methoden der Gewalt- und Kriminalprävention bei Jugendlichen am Beispiel der Stadt Dietzenbach Kriminologische und sanktionenrechtliche Forschungen. 1. Auflage Jannik Rienhoff

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 06.01.2018
Zum Angebot
Künstlerische Therapien im sozialen Brennpunkt
16,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Künstlerische Therapien im sozialen BrennpunktEin Leitfaden zur Institutionalisierung kunsttherapeutischer ArbeitTaschenbuchvon Roger W. DufernEAN: 9783808007242Einband: Kartoniert / BroschiertErscheinungsjahr: 2014Sprache: DeutschSeiten: 192Ma3

Anbieter: RAKUTEN: Ihr Mark...
Stand: 04.01.2018
Zum Angebot
Präventionsarbeit im sozialen Brennpunkt.
79,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Eine zentrale Mitursache fuer jugendliche (Gewalt-)Kriminalitaet liegt in dem impulsiven und unreflektierten Verhalten ueberforderter und mitunter frustrierter Jugendlicher. Gegenstand der Untersuchung ist ein Kurs, in dem Jugendliche die Kampfkunst Taijiqua

Anbieter: RAKUTEN: Ihr Mark...
Stand: 17.01.2018
Zum Angebot
Brennpunkt Syrien als Taschenbuch von Kristin H...
9,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Brennpunkt Syrien:Einblick in ein verschlossenes Land Herder Spektrum Taschenbücher. 2., aktualisierte und erweiterte Auflage Kristin Helberg

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 17.01.2018
Zum Angebot
Künstlerische Therapien im sozialen Brennpunkt ...
16,95 € *
ggf. zzgl. Versand
(16,95 € / in stock)

Künstlerische Therapien im sozialen Brennpunkt:Ein Leitfaden zur Institutionalisierung kunsttherapeutischer Arbeit

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 26.12.2017
Zum Angebot
Empowerment- und Netzwerkperspektive in der Soz...
59,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Im Jahr 1998 hat die damals neu gewählte Bundesregierung in Übereinkunft mit den Bundesländern ein Programm aufgelegt, das die Lebenssituation von in sogenannten sozialen Brennpunkten lebenden Menschen nachhaltig verbessern helfen soll. Die Implementierung des Bund-Länder Programms, die Soziale Stadt, unterliegt in den Programmgebieten unterschiedlichen Rahmenbedingungen, denen sich die jeweils professionell handelnden Akteure anpassen müssen. Dieses Buch skizziert die Anfänge des ersten bundesweiten Programms dieser Art in der BRD. Es widmet sich den Möglichkeiten sowie den verschiedenen Umsetzungsversuchen einer organisatorischen Umsetzung eines Stadtteilmangements unter der handlungsleitenden Perspektive des Empowermentansatzes sowie dem sozialen Netzwerkaspekt. Einen weiterer Schwerpunkt liegt in der methodoligisch-kritischen Auseinandersetzung mit den, in den Anfängen praktizierten, Umsetzungsstrategien des Programms bis zum Jahre 2003.

Anbieter: buecher.de
Stand: 23.11.2017
Zum Angebot
Brennpunkt Balkan
24,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Christian Wehrschütz ist davon überzeugt, dass der Balkan der entscheidende Testfall für die EU ist und bleiben wird. Die Union wird beweisen müssen, dass sie ihren Hinterhof befrieden kann, wenn sie ein wirklicher außenpolitischer Faktor in der Welt sein will. Doch die seit Jahren herrschende Krise in der Euro-Zone hat sich auch auf die Attraktivität der EU am Balkan ausgewirkt, was sich nicht nur an der steigenden Zahl dahingehend kritischer Karikaturen zeigt. Doch dieser Region fehlt geografisch und wirtschaftlich jede rationale Alternative zum EUBeitritt. Dieses Ziel haben aber erst Slowenien und Kroatien erreicht; beide Länder leben in und mit einer Krise, und vor allem im Falle Kroatiens dürfte der Beitrittsschock massiv werden. Christian Wehrschütz schreibt mit dem Wissen und der Erfahrung des langjährigen Korrespondenten, der die Mühen der EU-Annäherung und deren Probleme am Balkan kennt. Das betrifft die Aussöhnung zwischen den Völkern ebenso wie die sozialen, wirtschaftlichen und demografischen Gruppen, von den Herausforderungen, die diese Nach-Kriegs-Region zu bewältigen hat. Doch der Autor schildert auch viele positive Entwicklungen, die den Balkan- Klischees widersprechen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 11.01.2018
Zum Angebot
Gewaltbereite Mädchen in sozialen Brennpunkten ...
19,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Immer häufiger wird über eine zunehmende Gewaltbereitschaft von Mädchen berichtet. Oft steht diese in enger Korrelation mit dem Aufwachsen und Leben in sozialen Brennpunkten. Bisher bleibt es jedoch weitestgehend offen, wie gewaltbereite Mädchen ihre Situation im Hinblick auf die wachsenden sozialen Gegensätze und dem Bewusstsein auf der falschen Seite zu stehen erleben. Dieser Frage widmet sich die vorliegende qualitative Untersuchung, in der Interviews mit gewaltbereiten Mädchen sowie einer Expertin durchgeführt wurden. Das Ziel ist dabei, ein größeres Verständnis für die Problematik der Gewalt von sozial benachteiligten weiblichen Jugendlichen zu gewinnen und den Blick auf deren subjektive Rekonstruktion und Interpretation der eigenen Gewalt und der jeweiligen Lebensumstände zu lenken.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 28.11.2017
Zum Angebot