Stöbern Sie durch unsere Angebote (44 Treffer)

Kategorien

Shops [Filter löschen]

Empowerment- und Netzwerkperspektive in der Soz...
59,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Im Jahr 1998 hat die damals neu gewählte Bundesregierung in Übereinkunft mit den Bundesländern ein Programm aufgelegt, das die Lebenssituation von in sogenannten sozialen Brennpunkten lebenden Menschen nachhaltig verbessern helfen soll. Die Implementierung des Bund-Länder Programms, die Soziale Stadt, unterliegt in den Programmgebieten unterschiedlichen Rahmenbedingungen, denen sich die jeweils professionell handelnden Akteure anpassen müssen. Dieses Buch skizziert die Anfänge des ersten bundesweiten Programms dieser Art in der BRD. Es widmet sich den Möglichkeiten sowie den verschiedenen Umsetzungsversuchen einer organisatorischen Umsetzung eines Stadtteilmangements unter der handlungsleitenden Perspektive des Empowermentansatzes sowie dem sozialen Netzwerkaspekt. Einen weiterer Schwerpunkt liegt in der methodoligisch-kritischen Auseinandersetzung mit den, in den Anfängen praktizierten, Umsetzungsstrategien des Programms bis zum Jahre 2003.

Anbieter: buecher.de
Stand: 21.06.2018
Zum Angebot
Inklusion im Förderschwerpunkt emotionale und s...
34,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Umgang mit Verhaltensstörungen bildet einen der Brennpunkte der Schulentwicklung in den nächsten Jahren und eine Nagelprobe der Inklusion. Verhaltensstörungen sind nicht nur verbreitet und vielfältig; sie stellen die Lehrkräfte auch vor erhebliche Probleme. Das Buch zeichnet zunächst ein exaktes Bild der gegenwärtigen schulischen Situation in diesem Förderschwerpunkt und arbeitet die wichtigsten Entwicklungs- und Leitlinien zusammen mit den sich heute abzeichnenden Zukunftsperspektiven heraus. Anschließend geht es um wirksame Maßnahmen im Hinblick auf spezifische Auffälligkeiten im Verhalten und Erleben und die Organisationsformen inklusiver Förderung. Der Bogen wird dabei von der schulischen Prävention bis zur intensiven Intervention gespannt.

Anbieter: buecher.de
Stand: 21.06.2018
Zum Angebot
Stadt in Flammen
11,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Terroralarm in Kiel-Gaarden. Nach dem Mord an einem Rabbi droht die gewaltbereite Stimmung in dem sozialen Brennpunkt außer Kontrolle zu geraten. Islamisten, Rechtsradikale und Kriminelle befinden sich im Kriegszustand. Hat die Polizei versagt? Lüder Lüders ermittelt unter Lebensgefahr.

Anbieter: buecher.de
Stand: 21.06.2018
Zum Angebot
Krokodile und edle Ziele (eBook, ePUB)
13,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Die herbeigesehnte Fortsetzung des grandiosen Romanerfolgs »Lady Bag« setzt sich mit Verve auf die Fährte des ganz normalen Wahnsinns unserer Welt. Zwischen den abgewrackten Wohnsilos sozialer Brennpunkte und selbstgerecht-stolzem Bürgeridyll ringt Liza Codys liebenswerte Heldin in London um Durchblick und um die Kraft, ausnahmsweise das Richtige zu tun.

Anbieter: buecher.de
Stand: 21.06.2018
Zum Angebot
Gemeinwesenarbeit in Heidelbergs Stadtteil ´´Em...
2,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2016 im Fachbereich Sozialpädagogik / Sozialarbeit, Note: 1,4, SRH Fachhochschule Heidelberg, Sprache: Deutsch, Abstract: Der jüngste Stadtteil Heidelbergs- Der ?Emmertsgrund?. Ein Stadtteil wie jeder andere, doch immer wieder werden die Bewohner mit Vorurteilen konfrontiert. Ist es das Ghetto von Heidelberg? Ist der Emmertsgrund ein sozialer Brennpunkt? Zu der Frage sollte erst einmal deutlich gemacht werden was überhaupt ein ?sozialer Brennpunkt? ist? ?Soziale Brennpunkte sind Wohngebiete in denen Faktoren, welche die Lebensbedingungen ihrer Bewohner und insbesondere die Entwicklungschancen von Kindern und Jugendlichen, negativ bestimmen, gehäuft auftreten. Das heißt Wohngebiete mit einer Vielzahl von negativen Bedingungen, die sich besonders auf Kinder und Jugendliche auswirken.? Um herauszufinden ob diese ?Vorurteile? und ?Behauptungen? stimmen wurde eine Vor-Ort-Analyse durchgeführt um ein eigenes Bild von Emmertsgrund zu erstellen. Diese Stadtteilanalyse soll den Stadtteil Emmertsgrund näher beleuchten. Dazu wird im ersten Kapitel der Stadtteil in den wichtigsten Elementen beschrieben. Anschließend wird auf die Methode der Gemeinwesenarbeit und zusätzlich noch auf weitere Methoden der Sozialen Arbeit eingegangen. Im Schlussteil wird dann das Projekt erläutert, dass dazu dienen soll Probleme auf dem Emmertsgrund zu vermindern.

Anbieter: buecher.de
Stand: 21.06.2018
Zum Angebot
Die neue Völkerwanderung - Arrival City
16,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Ein Drittel der Weltbevölkerung ist unterwegs und zieht - über Grenzen und Kontinente hinweg - vom Land in die Städte. Doug Saunders hat in über zwanzig Ankunftsorten der großen Städte recherchiert und mit den Menschen über ihre Erfahrungen gesprochen. Wo die ´´Arrival City´´ scheitert, wird sie zum sozialen Brennpunkt, zur Brutstätte von Kriminalität und Extremismus, zum Elendsviertel. Doch wo Ankunft und Aufnahme gelingen, entsteht eine neue Mittelschicht, die zum sozialen Frieden beiträgt und die Wirtschaft stabilisiert.

Anbieter: buecher.de
Stand: 21.06.2018
Zum Angebot
Deutschland im Blaulicht
10,00 € *
ggf. zzgl. Versand

´´Wir wollen ja alle immerzu politisch korrekt bleiben und bloß nichts Falsches sagen. Mir ist aber ein offenes Visier lieber als Scheinheiligkeit.´´ - Mit dieser aufrichtigen Haltung, die mitunter schmerzhaft ist und an Tabus kratzt, erreichte Tania Kambouri innerhalb weniger Monate mehr als 150.000 Leserinnen und Leser. Aus erster Hand berichtet die Polizistin, die in einem sozialen Brennpunkt Deutschlands Streife fährt, von ihren erschütternden Erfahrungen, von der zunehmenden Respektlosigkeit und wachsenden Gewalt und von ihren Schwierigkeiten im Umgang vor allem mit männlichen Migranten.

Anbieter: buecher.de
Stand: 21.06.2018
Zum Angebot
Der Nachbar (MP3-Download)
19,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Sophie Morrison, eine junge und engagierte Ärztin, kümmert sich um die Bewohner des sozialen Brennpunktes von Bassindale: alleinerziehnde Mütter, Drogenabhängige, Teenager ohne berufliche Zukunft. In dieses brisante Gemisch von Frustration und Verärgerung platzt das Gerücht, die Behörde habe einen Pädophilen in einer der Sozialwohnungen untergebracht. Als dann ein Kind verschwindet erreicht die Stimmung den Siedepunkt - und bald regiert der Mob. Gelesen von der bekannten Schauspielerin Franziska Bronnen, mit emotionaler Anteilnahme und sprecherischer Brillanz, wird das Buch zu einem mitreißenden Hörthriller.

Anbieter: buecher.de
Stand: 21.06.2018
Zum Angebot
Expressive Sandarbeit
24,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Der innovative Therapieansatz der Sandarbeit eignet sich sowohl für die direkte Versorgung von Menschen in Krisengebieten als auch für die Langzeitbehandlung von Kindern und Erwachsenen in Slums, Flüchtlingslagern und anderen sozialen Brennpunkten. Die Autorin beleuchtet zunächst die sozialen Impulse an den Wurzeln der Psychoanalyse und untersucht daraufhin ausgehend von Jungs Beobachtungen, die später in Dora Kalffs Sandspieltheorie mündeten, die heilende Bedeutung vom symbolischen Spiel, um von hier aus die ´´Expressive Sandarbeit´´ als konkreten Therapieansatz zu entwickeln. Anhand detaillierter Fallstudien aus drei Kontinenten, in denen die Darstellung konkreter Projekte mit einem Überblick über den jeweiligen soziohistorischen Hintergrund verbunden wird, wird die Therapieform erläutert. Den Schluss bilden praxisorientierte Anleitungen, die dem Leser die Durchführung eigener Sandarbeitsprojekte ermöglichen und das Buch zu einer unverzichtbaren Lektüre für Psychotherapeuten und all diejenigen machen, die sich für kulturübergreifende Psychotherapie interessieren oder beruflich mit Menschen in Notsituationen zu tun haben.

Anbieter: buecher.de
Stand: 21.06.2018
Zum Angebot
Sozialraumorientierte Schulsozialarbeit
37,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Band dokumentiert die Ergebnisse des Braunschweiger Projekts ´Stadtteil in der Schule´. Ziel des Projektes ist es, Teilhabechancen für Kinder in sozialen Brennpunkten zu erhöhen, indem GrundschülerInnen und deren Familien der Zugang zu vorhandenen sozialen und kulturellen Angeboten im Stadtteil bedarfsgerecht ermöglicht wird. Anders als klassische Ansätze der Schulsozialarbeit orientiert es sich nicht an individuellen Problemen. Es ist nicht Einzelfall-, sondern Sozialraumorientiert und hat das Gesamtsystem im Blick, also Schülerinnen und Schüler, Eltern, die schulischen Mitarbeiter, aber auch die Akteure des Gemeinwesens. ´´Stadtteil in der Schule´´ versucht Ressourcen der Schule und der Zivilgesellschaft für Kinder zu nutzen und nutzt Techniken der Netzwerkarbeit.

Anbieter: buecher.de
Stand: 21.06.2018
Zum Angebot