Angebote zu "Einsatz" (594.667 Treffer)

Brennpunkte
22,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Die fast 1.000 Männer der fünf Berufsfeuerwehr-Wachen bzw. der 18 Freiwilligen Feuerwehren im Stadtgebiet Nürnberg bekämpfen nicht nur Brände. Bei rund 6.300 Einsätzen im Jahr schneiden sie auch Unfallopfer aus Fahrzeugen, retten Tiere, bergen Tote, sichern gefährliche Chemikalien oder radioaktives Material. Tilmann Grewe begleitet diese gefährliche Arbeit seit einigen Jahren aus nächster Nähe: als Polizeireporter der Nürnberger Zeitung sowie in seiner Freizeit als Fotograf. Für dieses Buch hat der seit fast drei Jahrzehnten tätige Journalist und Autor rund 200 außergewöhnliche, größtenteils unveröffentlichte Fotografien aus dem Bildarchiv der Feuerwehr Nürnberg zusammengestellt. Die eindrucksvollen Aufnahmen erinnern an Ereignisse, die seit Anfang der 1980er-Jahre in Nürnberg für Schlagzeilen gesorgt haben: den Lokschuppen-Brand, die verheerende Gasexplosion in der Schlüsselfelder Straße, das Feuer im Turm der Christuskirche oder den Flugzeugabsturz im Kraftshofer Forst. Den Leser erwartet eine packende Bilderreise durch drei Jahrzehnte Feuerwehrgeschichte.

Anbieter: buecher.de
Stand: 13.06.2019
Zum Angebot
Spezialeinheit - Kämpfer gegen den Terror
0,00 € *
ggf. zzgl. Versand

New York ist eine riesige Terror-Zielscheibe. Das NYPD´s Anti-Terror-Büro versucht dem entgegen zu wirken. Das Kamerateam von ´Counterterror NYC´ filmt die Einsätze dieser Organisation während dem Jahr 2011. Sie zeigen Kommissar Raymond Kelly, den New Yorker Bürgermeister Michael Bloomberg und die Chiefs, Detectives und Officers die versuchen die grösste Stadt der USA zu beschützen.

Anbieter: Maxdome
Stand: 26.05.2019
Zum Angebot
Mit der Kamera an der Ostfront - Jahr 1944
0,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Schon im Zweiten Weltkrieg waren rund 300 sogenannte ´Filmberichter´ im Einsatz, die Aufnahmen für die ´Deutsche Wochenschau´ drehten. Einer der Filmberichter war Götz Hirt-Reger. Wegen seines besonderen Talents wurde er als Wehrmachtsangehöriger an die Ostfront beordert. Was kaum jemand wusste: Hirt-Reger drehte in der gesamten Zeit mit zwei Kameras. Mit der einen Kamera filmte er die offiziellen Aufnahmen, mit seiner privaten hielt er fest, was in der ´Deutschen Wochenschau´ nicht gezeigt wurde: das unverstellte Leben der deutschen Soldaten in einem blutigen Krieg.

Anbieter: Maxdome
Stand: 26.05.2019
Zum Angebot
Mit der Kamera an der Ostfront - Jahr 1943
0,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Schon im Zweiten Weltkrieg waren rund 300 sogenannte ´Filmberichter´ im Einsatz, die Aufnahmen für die ´Deutsche Wochenschau´ drehten. Einer der Filmberichter war Götz Hirt-Reger. Wegen seines besonderen Talents wurde er als Wehrmachtsangehöriger an die Ostfront beordert. Was kaum jemand wusste: Hirt-Reger drehte in der gesamten Zeit mit zwei Kameras. Mit der einen Kamera filmte er die offiziellen Aufnahmen, mit seiner privaten hielt er fest, was in der ´Deutschen Wochenschau´ nicht gezeigt wurde: das unverstellte Leben der deutschen Soldaten in einem blutigen Krieg.

Anbieter: Maxdome
Stand: 26.05.2019
Zum Angebot
Was sind das für Autos und was stinkt da so?
0,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Abgemeldete Autos am Straßenrand bringen Mega-Stress für Anwohner. Jetzt schleppt eine Behörde einfach ab. Einsätze wegen merkwürdigen Gasgeruchs. Was steckt dahinter? Verschwundener Kater soll vier Wochen eingemauert und ohne Fressen und Wasser überlebt haben.

Anbieter: Maxdome
Stand: 26.05.2019
Zum Angebot
Do Not Resist - POLICE 3.0
0,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Der packende Doku-Thriller ´Do Not Resist´ enthüllt die rasante Militarisierung der US-Polizei und gibt einen schockierenden Ausblick auf die Zukunft der Polizeiarbeit unter der globalen Terrorgefahr. Regisseur Craig Atkinson begleitet SWAT-Spezialeinheiten auf ihren adrenalingeladenen Einsätzen, gerät mit der Kamera zwischen die Fronten der Ausschreitungen in Ferguson und dringt bis tief in die Überwachungszentralen vor, die an Science-Fiction Filme erinnern.

Anbieter: Maxdome
Stand: 26.05.2019
Zum Angebot
Künstlerische Therapien im sozialen Brennpunkt
16,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Dieses Buch fokussiert die Arbeit in den ambulanten Hilfe-, Betreuungs- und Begleitzentren unserer Kommunen bei psychosozialen Konfliktlagen. Besonders die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen, selbstverständlich begleitend die mit deren Eltern und anderen Bezugspersonen, steht hier auf dem Programm. Die Arbeit wird i.d.R. getragen und geleistet von HeilpädagogInnen und SozialarbeiterInnen im Auftrag der städtischen Jugend- und Sozialämter. Nach den Richtlinien des Sozialgesetzbuches SGB, besonders des SGB VIII zur Kinder- und Jugendhilfe, wird Eingliederungshilfe angeboten. Kindliche und jugendliche Konfliktlagen und die damit oft verbundenen seelischen Störungen, wie sie der 35a des SGB VIII beschreibt, erfordern hiernach die Gewährung pädagogischer und damit verbunden therapeutischer Leistungen. Des Weiteren werden heilpädagogische Leistungen im Rahmen der Frühförderung nach 54 Absatz 1 SGB XII in Verbindung mit 55 Absatz 2 SGB IX angeboten. Hierbei kommen verschiedene Formen der Psychotherapie infrage, insbesondere die bei Kindern und Jugendlichen höchst angemessenen künstlerischen Therapien. Diese umfassen alle Ausdrucksformen der Kunst, beispielsweise bildnerische, psychodramatische oder musikalische Versuche, die psychischen Konfliktlagen in ein Bild, eine Plastik, eine musikalische Improvisation, eine Familienskulptur oder in eine Performance zu bringen. Solche therapeutischen Leistungen sind grundsätzlich auch Aufgabe der Kinder- und Jugendhilfe, wenn von anderer Seite keine Finanzierung der Hilfeleistung gewährleistet ist. Das Buch zeigt exemplarisch, mit wem und wie in solchen Zentren gearbeitet wird. Es zeigt, wie im Sand- und Rollenspiel, im sog. Jeux Dramatiques, im Puppenspiel und Familientheater, aber auch in den herkömmlichen bildnerischen Verfahren des Zeichnens, Malens und Plastizierens die Nöte der Heranwachsenden zum Ausdruck kommen. Es berichtet auch über die Rahmenbedingungen dieser Arbeit, will also multiplikatorisch wirken, den interessierten LeserInnen zeigen, wie solche Zentren aufgebaut, organisiert und finanziell gesichert werden können. Das Buch eröffnet ein neues Berufsfeld der Kunsttherapie im ambulanten Arbeitsfeld, ganz im Sinne des 13. Berichts der Bundesregierung zur Lage der Kinder und Jugendlichen (2009), der vorschlägt, die kreativen Methoden in einem neu zu definierenden Feld der Gesundheitspädagogik nicht nur einzubringen, sondern stärker zu berücksichtigen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 13.06.2019
Zum Angebot
Soziale Erfindungen - Soziale Arbeit
19,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Seit den 1970er Jahren wird über die Notwendigkeit Sozialer Erfindungen als Gegengewicht zur Übermacht der technischen Seite diskutiert. Seither sind viele Soziale Erfindungen entstanden vor allem im Arbeitsfeld der Sozialen Arbeit wie das Frauenhaus, der Stadtteilladen oder die Schuldnerberatungsstelle. Doch die Soziale Arbeit kann sich nicht auf bisher Erdachtem ausruhen , sondern sie ist immer wieder aufs Neue aufgefordert, adäquate Antworten auf aktuelle soziale Probleme und gesellschaftliche Herausforderungen zu finden. Der Band Soziale Erfindungen Soziale Arbeit zeigt auf, was Soziale Erfindungen sind und welche Bedeutung sie im Rahmen der Sozialen Arbeit haben. Das Kernstück des Bandes befasst sich mit dem Erfinderischen: Wie lassen sich neue Ideen bis hin zu Sozialen Erfindungen gewinnen? Wie können Lösungen für sozial - gesellschaftliche Defi zite gefunden werden? Antworten geben hier die TAgkTION als Seminarkonzept besonderer Art oder der Einsatz von Zukunftswerkstättenim Rahmen der angewandten Sozialforschung. Der dritte Teil des Buches lädt zum Kennenlernen und Nachmachen ausgewählter Praxisbeispiele ein, wie das KonTEXT Leseprojekt zur (Re-)Sozialisierung straffälliger Jugendliche oder der SchlaU-Schule, dem schulanalogen Unterricht für junge Flüchtlinge

Anbieter: buecher.de
Stand: 13.06.2019
Zum Angebot
Taschenwörterbuch Soziale Arbeit
17,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Das ´´Taschenwörterbuch Soziale Arbeit´´ ist das ideale Nachschlagewerk für das sozialpädagogische Studium und den Einsatz im Berufsalltag. Übersichtlich, kompakt und fachlich fundiert informieren 160 namhafte AutorInnen in über 330 Stichwörtern über - Praxis- und Arbeitsfelder, - Methoden und theoretische Grundlagen, - Prinzipien und Geschichte, - Recht und Institutionen, - Politik und Personen der Sozialen Arbeit. Für die 2., durchgesehene Auflage wurden einige Stichworte neu aufgenommen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 13.06.2019
Zum Angebot