Angebote zu "Einsatz" (795011 Treffer)

Case Management
€ 49.99 *
ggf. zzgl. Versand

In unserem komplexen, hochgradig arbeitsteiligen Sozial- und Gesundheitssystem steigensowohl der Abstimmungs- und Vernetzungsbedarf als auch die Bedeutung von Case Management-Modellen. Die Einführung der generalistischen´´Case Management-Methode´´erfordert einen erhöhten Aufwand in der Anwendung und Organisationsentwicklung der Sozial- und Gesundheitsunternehmen. Case Management ist ein sehr gutes Instrument personenbezogener Dienstleistungssteuerung von der Pflegeüber ambulante und stationäre Krankenversorgung, zum Einsatz in der Behindertenunterstützung, der wirtschaftlichen Jugendhilfe und in Sozialhilfesystemen.Renommierte Experten beschreiben in diesem Buch die aktuellen Anforderungen und Gestaltungsmöglichkeiten. Zahlreiche Best-Practice-Beispiele helfen bei der Umsetzung. Wasbisher fehlte, ist die Konzentration auf die dazu gehörige Organisationsentwicklung und dem damit verbundenen Change Management-Bedarf. Dieses Buch schließt dabei eine wichtige inhaltliche Lücke.

Anbieter: buecher.de
Stand: Mar 17, 2019
Zum Angebot
Praxishandbuch Forderungsmanagement
€ 46.90 *
ggf. zzgl. Versand

Wenn Bewohner oder Kostenträger ihren Zahlungsverpflichtungen gegenüber Pflegeeinrichtungen nicht nachkommen, ist guter Rat gefragt. Es gilt zu klären: Warum kann der Bewohner nicht zahlen? Warum leistet der Sozialhilfeträger nicht? Welche Maßnahmen führen zum Ausgleich der Verbindlichkeiten? Rechtsanwalt Dominique Hopfenzitz stellt ein modernes Forderungsmanagement vor. Die speziellen Erfordernisse der pflegebedürftigen Vetragspartner, der Leistungserbringer und der Kostenträger wie auch die präventiven Maßnahmen stehen im Mittelpunkt. Verantwortliche erfahren, wie sie durch richtiges Vorgehen, zeitsparenden Einsatz von Formulierungshilfen und präventives Forderungsmanagement -das Kostenrisiko für ihre Einrichtung senken -Forderungen rechtssicher geltend machen -Zahlungsaußenständen vorbeugend entgegenwirken -Entgelt für Pflegeleistungen optimieren.

Anbieter: buecher.de
Stand: Mar 17, 2019
Zum Angebot
Die 30er Jahre
€ 18.00 *
ggf. zzgl. Versand

Wer heute an die 1930er Jahre denkt, denkt an Wirtschaftskrise, Massenarbeitslosigkeit und Machtergreifung Hitlers. Doch alle, die in dieser Zeit aufgewachsen sind, haben diese Ereignisse als ihren ganz eigenen Alltag erlebt. Um Geschmack, Gerüche und Geräusche vergangener Zeit in Erinnerung zu rufen und die eigenen Lebensspuren darin zu entdecken, gibt es jetzt die ´´Extragroßen Fotokarten zur Biografiearbeit´´. Die stabilen DIN-A3-Fotokarten begleiten Gesprächskreise mit Senioren und eignen sich als Ausstellung. Die Fotos zeigen Szenen aus den Bereichen ´´Kindheit´´, ´´Schulzeit´´, ´´Familie´´, ´´Haushalt´´, ´´Arbeitswelt´´, ´´Freizeit´´ und ´´Zeitgeschehen´´. Mit Hinweisen zum Einsatz der Fotokarten.

Anbieter: buecher.de
Stand: Mar 17, 2019
Zum Angebot
Die 60er Jahre
€ 18.00 *
ggf. zzgl. Versand

Wer heute an die 1960er-Jahre denkt, denkt an den Mauerbau, den gesellschaftlichen Aufbruch und schließlich an die 68er-Bewegung. Doch alle, die in dieser Zeit aufgewachsen sind, haben diese Ereignisse als ihren ganz eigenen Alltag erlebt. Um Geschmack, Gerüche und Geräusche dieser Zeit in Erinnerung zu rufen und die eigenen Lebensspuren darin zu entdecken, gibt es jetzt die ´´Extragroßen Fotokarten zur Biografiearbeit´´. Die stabilen DIN-A3-Karten begleiten Gesprächskreise mit Senioren und eignen sich als Ausstellung. Die Fotos zeigen Szenen aus den Bereichen ´´Kindheit´´, ´´Schulzeit´´, ´´Familie´´, ´´Haushalt´´, ´´Arbeitswelt´´, ´´Freizeit´´ und ´´Zeitgeschehen´´. Mit Hinweisen zum Einsatz der Fotokarten.

Anbieter: buecher.de
Stand: Mar 17, 2019
Zum Angebot
Die 50er Jahre
€ 18.00 *
ggf. zzgl. Versand

Wer heute an die 1950er-Jahre denkt, denkt an Nachkriegszeit und Wirtschaftswunder. Doch alle, die in dieser Zeit aufgewachsen sind, haben diese Ereignisse als ihren ganz eigenen Alltag erlebt. Um Geschmack, Gerüche und Geräusche dieser Zeit in Erinnerung zu rufen und die eigenen Lebensspuren darin zu entdecken, gibt es jetzt die ´´Extragroßen Fotokarten zur Biografiearbeit´´. Die stabilen DIN-A3-Karten begleiten Gesprächskreise mit Senioren und eignen sich als Ausstellung. Die Fotos zeigen Szenen aus den Bereichen ´´Kindheit´´, ´´Schulzeit´´, ´´Familie´´, ´´Haushalt´´, ´´Arbeitswelt´´, ´´Freizeit´´ und ´´Zeitgeschehen´´. Mit Hinweisen zum Einsatz der Fotokarten.

Anbieter: buecher.de
Stand: Mar 17, 2019
Zum Angebot
Die 40er Jahre
€ 18.00 *
ggf. zzgl. Versand

Wer heute an die 1940er Jahre denkt, denkt an Hitler, die Nazizeit und den Zweiten Weltkrieg. Doch alle, die in dieser Zeit aufgewachsen sind, haben diese Ereignisse als ihren ganz eigenen Alltag erlebt. Um Geschmack, Gerüche und Geräusche vergangener Zeit in Erinnerung zu rufen und die eigenen Lebensspuren darin zu entdecken, gibt es jetzt die ´´Extragroßen Fotokarten zur Biografiearbeit´´. Die stabilen DIN-A3-Fotokarten begleiten Gesprächskreise mit Senioren und eignen sich als Ausstellung. Die Fotos zeigen Szenen aus den Bereichen ´´Kindheit´´, ´´Schulzeit´´, ´´Familie´´, ´´Haushalt´´, ´´Arbeitswelt´´, ´´Freizeit´´ und ´´Zeitgeschehen´´. Mit Hinweisen zum Einsatz der Fotokarten.

Anbieter: buecher.de
Stand: Mar 17, 2019
Zum Angebot
Aktenführung in der Sozialarbeit
€ 49.00 *
ggf. zzgl. Versand

Das Buch behandelt ein bisher in der Sozialarbeit kaum bearbeitetes und in seiner Bedeutung für die Weiterentwicklung der beruflichen Praxis unterschätztes Thema. Durch den massiv gestiegenen Spardruck einerseits und durch die zunehmende Informatisierung in den Organisationen der Sozialen Arbeit hat die Dokumentierung der ´´täglichen Arbeit´´ von Fachleuten neue Aktualität und Wichtigkeit erhalten - der Ruf nach produktorientierten Kennzahlen ist in den Chefetagen überall hörbar. Aber auch die SozialarbeiterInnen selber sind zunehmend interessiert an der ´´Suche nach dem Besseren´´ und möchten ihre eigene Arbeit evaluieren. Die Verfasserin und die Verfasser zeigen in den verschiedenen Beiträgen ´´wie man es machen kann´´. Das Buch enthält eine Fülle von praktischen Arbeitshilfen und liefert in leicht verständlicher Form auch gleich die Erklärung und Begründung für deren Einsatz mit. Die Autorin und die Autoren plädieren für eine wesentlich verbesserte Verwertbarkeit der bisher in den Aktene inträgen relativ unsystematisch festgehaltenen Daten - weniger in Bezug auf das Klientsystem als vielmehr in Bezug auf die fachlichen Ziele und Angebote. Diese erweiterte Perspektive wertet den Aufwand für die ´´Aktenführung´´ nicht nur auf, sondern verschafft der Sozialarbeit in Zukunft interorganisationell vergleichbare und für die Sozialstatistik und -forschung dringend nötige Basisdaten.

Anbieter: buecher.de
Stand: Mar 17, 2019
Zum Angebot
Brennpunkte der Lateingrammatik
€ 20.40 *
ggf. zzgl. Versand

Passive Grammatikkenntnisse aktivieren! Als Lehrkraft im Fach Latein haben Sie es sicher auch schon erlebt: Sie pauken und pauken mit Ihren Schützlingen die Grammatik, nur um in der Lektürephase festzustellen, dass selbst die Grundlektionen vergessen zu sein scheinen. Der vorliegende Band schafft wirksam Abhilfe. Lernen an Stationen im Lateinunterricht Dieser Band liefert Ihnen Lernzirkel zum direkten Einsatz im Unterricht, mit deren Hilfe die Schüler schwierige Grammatikthemen selbstständig wiederholen. Auf diese Weise statten Sie Ihre Schüler mit einer soliden Basis aus, auf welche in der Lektürephase aufgebaut werden kann. Differenzierung im Lateinunterricht Um unterschiedliche Leistungsniveaus innerhalb Ihrer Lerngruppe berücksichtigen zu können, bietet der Band Arbeitsblätter in zwei Differenzierungsstufen. Die leichteren dienen zur Wiederholung der Grundlagen, bei den anspruchsvolleren Stationen werden unterschiedliche Aspekte des Grammatikthemas erläutert. Der Band enthält: - sechs Lernzirkel zu zentralen Grammatikthemen - 7 bis 10 Stationen pro Themenbereich - insgesamt 55 Arbeitsblätter in zwei Differenzierungsstufen - Möglichkeiten zur Selbstkontrolle anhand ausführlicher Lösungen

Anbieter: buecher.de
Stand: Mar 17, 2019
Zum Angebot
Brennpunkt Balkan
€ 24.99 *
ggf. zzgl. Versand

Christian Wehrschütz ist davon überzeugt, dass der Balkan der entscheidende Testfall für die EU ist und bleiben wird. Die Union wird beweisen müssen, dass sie ihren Hinterhof befrieden kann, wenn sie ein wirklicher außenpolitischer Faktor in der Welt sein will. Doch die seit Jahren herrschende Krise in der Euro-Zone hat sich auch auf die Attraktivität der EU am Balkan ausgewirkt, was sich nicht nur an der steigenden Zahl dahingehend kritischer Karikaturen zeigt. Doch dieser Region fehlt geografisch und wirtschaftlich jede rationale Alternative zum EUBeitritt. Dieses Ziel haben aber erst Slowenien und Kroatien erreicht; beide Länder leben in und mit einer Krise, und vor allem im Falle Kroatiens dürfte der Beitrittsschock massiv werden. Christian Wehrschütz schreibt mit dem Wissen und der Erfahrung des langjährigen Korrespondenten, der die Mühen der EU-Annäherung und deren Probleme am Balkan kennt. Das betrifft die Aussöhnung zwischen den Völkern ebenso wie die sozialen, wirtschaftlichen und demografischen Gruppen, von den Herausforderungen, die diese Nach-Kriegs-Region zu bewältigen hat. Doch der Autor schildert auch viele positive Entwicklungen, die den Balkan- Klischees widersprechen.

Anbieter: buecher.de
Stand: Mar 17, 2019
Zum Angebot