Angebote zu "Flüchtlingsfamilien" (139.203 Treffer)

Europa, wir kommen! Und wir werden immer mehr: ...
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Ein Land in Ohnmacht: Tugendterror gegen Wutbürgertum und keiner, der die Ursachen anpackt! Ein kluges Hörbuch mit Fakten, Hintergründen und Schicksalen der aktuellen Flüchtlingskrise. Das UNO-Flüchtlingshilfswerk UNHCR geht davon aus, dass im Jahr 2015 mehr als 60 Millionen Menschen weltweit auf der Flucht sind. Sie fliehen vor Krieg, Fanatismus und Armut. Viele Vertriebene hoffen, der Hölle auf Erden entkommen zu können, indem sie sich auf den Weg nach Europa machen. Wer die gefahrvolle Odyssee ins vermeintliche Paradies Deutschland unbeschadet übersteht, erlebt eine böse Überraschung. Während die einen den erschöpften Ankömmlingen begeistert applaudieren, werden sie von anderen beschimpft und mit Steinen beworfen. Die Gesellschaft spaltet sich und man scheint nur die Wahl zwischen Tugendterror und Wutbürgertum zu haben. Alles wird medienwirksam inszeniert und langsam aber sicher wird klar, dass die Realität nicht ganz nach Drehbuch verläuft. Ohnmächtige Entwicklungshelfer stehen politischem Kalkül gegenüber, aber die Ursache der Krise wird trotz allem Einsatz nicht bekämpft, sondern nur die Folgen. Derweilen bleibt die Flüchtlingskatastrophe ein Milliardengeschäft für Schlepper und Menschenhändler und die Unterkünfte werden zu sozialen Brennpunkten mitten in Deutschland. Diese Art der planlosen Multikulti-Politik hat ihre Wurzeln in der hierzulande omnipräsenten Vergangenheitsbewältigung und lenkt das Bild von möglichen Gefahren, wie der Entstehung von Parallelgesellschaften oder einer unkontrollierten Unterwanderung unseres Rechts- und Wertesystems ab. Wenn sich die Verantwortlichen auch weiterhin weigern, die Ursachen der Krise zu bekämpfen, wird der Flüchtlingsstrom unvermindert anhalten. Und keiner kann sagen, wie lange Deutschland diesem Druck dann noch standhalten wird. 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Stefan Lehnen. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/xaod/000383/bk_xaod_000383_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible
Stand: 29.03.2019
Zum Angebot
Brennpunkte
1,09 € *
zzgl. 3,99 € Versand
Anbieter: reBuy.de
Stand: 15.04.2019
Zum Angebot
Bremen - Osterholz: Jugendliche in einem sozial...
12,99 €
Angebot
10,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(12,99 € / in stock)

Bremen - Osterholz: Jugendliche in einem sozialen Brennpunkt: Heike Lemmermann

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 15.04.2019
Zum Angebot
Ethnische Koloniebildung zwischen sozialem Bren...
8,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(8,99 € / in stock)

Ethnische Koloniebildung zwischen sozialem Brennpunkt und multikulturellem Zusammenleben:Am Beispiel Duisburg Marxloh David Hanio

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 15.04.2019
Zum Angebot
Gewaltbereite Mädchen in sozialen Brennpunkten ...
19,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(19,99 € / in stock)

Gewaltbereite Mädchen in sozialen Brennpunkten:Zwischen Frustration und misslungener Kommunikation Sabrina Simon

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 15.04.2019
Zum Angebot
Schule ist bunt: Eine interkulturelle Waldorfsc...
1,49 € *
zzgl. 3,99 € Versand
Anbieter: reBuy.de
Stand: 17.04.2019
Zum Angebot
Urbane soziale Brennpunkte, Exklusion und sozia...
43,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(43,99 € / in stock)

Urbane soziale Brennpunkte, Exklusion und soziale Hilfe: Hans-Jurgen Hohm

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 17.04.2019
Zum Angebot
Der Zusammenhang zwischen städtischer Armut, so...
7,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(7,99 € / in stock)

Der Zusammenhang zwischen städtischer Armut, sozialer Ausgrenzung und sozialräumlicher Segregation am Beispiel sozialer Brennpunkte Berlins:1. Auflage Katja Henning

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 15.04.2019
Zum Angebot
Fairness
0,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Warum akzeptieren wir Ungleichheit und soziale Ungerechtigkeit auf so vielen Ebenen? Das ist eine der zentralen Fragen, die Fairness zu beantworten versucht. Anfänglich mit einigen überraschenden, sozialen Experimenten, die andeuten, dass unsere Bereitschaft ungleiche Systeme zu unterstützen, weit größer ist als wir oft zugeben mögen. Wir besuchen verschiedene Länder um zu sehen, wie ganze Wirtschaften verändert wurden, damit sie mit mehr Gerechtigkeit funktionieren. Dieser Dokumentarfilm untersucht unser Verständnis von Gerechtigkeit und was es braucht, um ein unfaires System zu ändern.

Anbieter: Maxdome
Stand: 02.04.2019
Zum Angebot