Angebote zu "Flammen" (184.595 Treffer)

Urbane soziale Brennpunkte, Exklusion und sozia...
43,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(43,99 € / in stock)

Urbane soziale Brennpunkte, Exklusion und soziale Hilfe: Hans-Jurgen Hohm

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 04.06.2019
Zum Angebot
Der Zusammenhang zwischen städtischer Armut, so...
7,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(7,99 € / in stock)

Der Zusammenhang zwischen städtischer Armut, sozialer Ausgrenzung und sozialräumlicher Segregation am Beispiel sozialer Brennpunkte Berlins:1. Auflage Katja Henning

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 27.05.2019
Zum Angebot
Die Flamme der Revolution
24,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Im Jahr 1919 entwickelt sich im Deutschen Reich ein Bürgerkrieg, der nicht als solcher in den Geschichtsbüchern verzeichnet ist. Wie kommt es dazu? Mit Beginn des Ersten Weltkriegs 1914 radikalisieren sich die sozialen Verhältnisse. Weil die SPD den Kriegskurs des Kaiserreiches mitträgt, spaltet sich die Partei und es entsteht die Unabhängige Sozialdemokratie. Auftrieb erhält die Antikriegsstimmung durch die Revolution in Russland 1917. Doch erst mit der militärischen Niederlage bricht das Kaiserreich 1918 zusammen, und ein Matrosenaufstand in Kiel wird zum Auslöser der Novemberrevolution. Der zunächst friedliche Verlauf ist bald von blutigen Konfrontationen überschattet. Während die radikalen Kräfte die Sozialisierung der Industrie und die Räte-Republik wollen, verteidigen die SPD und andere bürgerliche Parteien die kapitalistischen Besitzverhältnisse mit Hilfe der Freikorps. Detailreich und lebendig wird in diesem Buch die Geschichte jener Tage erzählt, die eine grundlegendepolitische Weichenstellung bedeuten. Denn die weltweite Spaltung in Kommunistische Parteien mit revolutionärem Anspruch einerseits und eine reformistische Sozialdemokratie andererseits sowie die verhängnisvolle Entwicklung am Vorabend des Faschismus sind ohne diese Ereignisse nicht zu begreifen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 18.06.2019
Zum Angebot
Fairness
0,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Warum akzeptieren wir Ungleichheit und soziale Ungerechtigkeit auf so vielen Ebenen? Das ist eine der zentralen Fragen, die Fairness zu beantworten versucht. Anfänglich mit einigen überraschenden, sozialen Experimenten, die andeuten, dass unsere Bereitschaft ungleiche Systeme zu unterstützen, weit größer ist als wir oft zugeben mögen. Wir besuchen verschiedene Länder um zu sehen, wie ganze Wirtschaften verändert wurden, damit sie mit mehr Gerechtigkeit funktionieren. Dieser Dokumentarfilm untersucht unser Verständnis von Gerechtigkeit und was es braucht, um ein unfaires System zu ändern.

Anbieter: Maxdome
Stand: 26.05.2019
Zum Angebot
The Cleaners
0,00 € *
ggf. zzgl. Versand

´The Cleaners´ enthüllt eine gigantische Schattenindustrie digitaler Zensur in Manila, dem weltweit größten Outsourcing-Standort für Content Moderation. Dort löschen zehntausende Menschen in zehn Stunden Schichten im Auftrag der großen Silicon Valley-Konzerne belastende Fotos und Videos von Facebook, YouTube, Twitter & Co. Komplexe Entscheidungen über Zensur oder Sichtbarkeit von Inhalten werden so an die ,,Content Moderatoren´ outgesourct. Die Kriterien und Vorgaben, nach denen sie agieren, ist eines der am besten geschützten Geheimnisse des Silicon Valleys.

Anbieter: Maxdome
Stand: 26.05.2019
Zum Angebot
Unersetzbar: Was bedeutet Familie?
0,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Billiger Sex und schwindendes Verantwortungsgefühl in einer Beziehung sind nur zwei der Gründe, warum das Konzept ,,Familie´ immer bedeutungsloser wird. Doch wie konnte es dazu kommen? Und welche entscheidende Rolle spielt der Vater für seine Familie? ´Unersetzbar´ ist Teil eines Projektes der Organisation ´Focus on the Family´. Der Name dieser Organisation ist Programm: Familie ist wichtig! Ihr größtes Anliegen ist es, Familien dabei zu helfen, sich in ihrer kompletten Vielfalt zu entwickeln und aufzublühen.

Anbieter: Maxdome
Stand: 26.05.2019
Zum Angebot
Mit der Kamera an der Ostfront - Jahr 1944
0,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Schon im Zweiten Weltkrieg waren rund 300 sogenannte ´Filmberichter´ im Einsatz, die Aufnahmen für die ´Deutsche Wochenschau´ drehten. Einer der Filmberichter war Götz Hirt-Reger. Wegen seines besonderen Talents wurde er als Wehrmachtsangehöriger an die Ostfront beordert. Was kaum jemand wusste: Hirt-Reger drehte in der gesamten Zeit mit zwei Kameras. Mit der einen Kamera filmte er die offiziellen Aufnahmen, mit seiner privaten hielt er fest, was in der ´Deutschen Wochenschau´ nicht gezeigt wurde: das unverstellte Leben der deutschen Soldaten in einem blutigen Krieg.

Anbieter: Maxdome
Stand: 26.05.2019
Zum Angebot
Kalifornien: Wasser und Macht
0,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Dass Wasser Macht bedeutet, weiß man auch in Kalifornien nur zu gut: Während der sinkende Grundwasserspiegel und Dürre das Leben von Millionen beeinträchtigen, manipulieren profitgierige Firmen den Trinkwassermarkt. Den ´Wasserbaronen´ winken satte Gewinne, denn die Agrarindustrie, einer der Pfeiler der hiesigen Wirtschaft, hängt buchstäblich am Tropf der Wasserleitungen.

Anbieter: Maxdome
Stand: 26.05.2019
Zum Angebot
Mit der Kamera an der Ostfront Jahre 1939 - 1942
0,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Kommentierte Aufnahmen eines deutschen Kriegsberichterstatters in den ersten Jahren des zweiten Weltkrieges.

Anbieter: Maxdome
Stand: 26.05.2019
Zum Angebot