Angebote zu "Helfer" (249.199 Treffer)

Hilfe, ich bin Helfer!
19,90 € *
ggf. zzgl. Versand

´´Risiko- und systemisches Case Management´´, ´´Kritische Situation, Gefahr und Risiko in der Sozialarbeit´´, ´´Fehlerkultur´´ ..., all das sagt ihnen nichts? Klingt trocken und fad? Dann sollten Sie ´´Hilfe, ich bin Helfer!´´ lesen. Den AutorInnen ist mit diesem Buch eine humorvolle Einführung in die praktische und theoretische Soziale Arbeit gelungen. Mit Witz und Charme stolpert der Protagonist, Kurt Guttman, von einem (sozialen) Fettnäpfchen ins nächste. Nebenbei werden Lesern und Leserinnen theoretische Hintergründe leicht verständlich und unterhaltsam dargeboten. Dieses Buch ist für Laien genauso interessant wie für professionelle Helfer und Helferinnen, und zeigt die Fallen und Tücken auf, in die man als ´´Helfer´´ allzu leicht stolpern kann. Sozialarbeiter und Sozialarbeiterinnen sind eben auch nur Menschen! ´´Hilfe, ich bin Helfer´´ ist vor allem auch ein guter Leitfaden bei der Selbstbefragung: Will ich SozialarbeiterIn werden, liegt mir das wirklich?

Anbieter: buecher.de
Stand: 18.06.2019
Zum Angebot
Wie Helfen zum Beruf wurde
24,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Lehrbuch bietet eine gut lesbare Einführung in die Methodengeschichte Sozialer Berufe.

Anbieter: buecher.de
Stand: 18.06.2019
Zum Angebot
Achtsamkeit in der Kunst des (nicht) Helfens
16,90 € *
ggf. zzgl. Versand

In Erziehung, Pflege, Medizin und in den sozialen Berufen ist die Dimension des Herzens von großer Bedeutung. Es sind die Herzensqualitäten des Mitgefühls und der Achtsamkeit, die in Hilfsangeboten wie generell im Leben den großen Unterschied machen. Ulrich Pfeifer-Schaupp geht in diesem Buch systematisch und umfassend auf die vielschichtigen Aspekte der Herzseite des Helfens ein. Dabei zeigt er ganz praktisch auf, wie Achtsamkeit in sozialen Berufen tatsächlich umsetzbar ist und wie Helfen Spaß machen kann selbst an Orten und in Strukturen, in denen es um Effizienz und das Erbringen und Verkaufen einer Dienstleistung geht. Helfen heißt, dem Leiden nicht auszuweichen und sich ihm zu stellen. So geht dieses Buch auch der Frage nach, wie wir unser Herz für das Leiden öffnen können und wie es uns möglich wird, dauernd mit Leiden und Not beschäftigt zu sein und dabei doch glücklich zu bleiben. Unversehens werden wir so daran erinnert, nicht zuletzt auch uns selbst gegenüber achtsam und mitfühlend zu sein. Auf dass uns das Helfen nicht zur Last wird selbst dann, wenn uns die Kraft und Motivation verlassen haben oder wenn uns sogar diejenigen zur Last werden, denen wir helfen sollten.

Anbieter: buecher.de
Stand: 18.06.2019
Zum Angebot
Familienrat und inklusive, versammelnde Methode...
29,95 € *
ggf. zzgl. Versand

´´Zusammen ist man weniger allein´´, heißt es so schön. Wo Menschen sich mit sozialen Problemen konfrontiert sehen, gilt dieser Satz umso mehr. ´´Familienrat´´ nennt sich ein innovativer Ansatz für die Soziale Arbeit mit Familien, der die Stärken von größeren Familiengruppen zusammenführt und sie mit der Fachkompetenz von professionellen Helfern verbindet. Sein Ursprung liegt in den Praktiken der neuseeländischen Maori. Hier werden Probleme als Anlass verstanden, Gemeinschaft herzustellen. Ihre Ursachen werden nicht individuellen Symptomträgern zugeschrieben und Lösungen nicht von Hilfeexperten erwartet, sondern von Verwandtschaft, Netzwerken und anderen Menschen aus dem Umfeld. Für die Soziale Arbeit ist das sehr bereichernd: Kinderschutz z. B. braucht ein aufmerksames, wohlwollendes Umfeld; Integration oder Resozialisierung brauchen Unterstützer aus dem Netzwerk. Problemlösungen, die auf diese Weise gemeinsam entwickelt werden, bringen fast automatisch auch Inklusionseffekte mit sich. Das Buch stellt praxisnah die methodischen Elemente des Familienrats vor und geht auf die Herausforderungen der ´´versammelnden´´ Arbeit ein. Die Kombination von journalistisch präsentierten Beispielen und deren fachlicher Analyse aus wissenschaftlicher Perspektive machen den besonderen Charme dieses Buches aus.

Anbieter: buecher.de
Stand: 18.06.2019
Zum Angebot
Minden Replying: Seenotrettung auf der tödlichs...
0,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Fahrt über das zentrale Mittelmeer gilt für Flüchtlinge als eine der tödlichsten Routen der Welt. Hier, wo täglich Menschen auf der Flucht ertrinken, setzt der Seenotrettungskreuzer Minden mit seinen ehrenamtlichen Helfern ein Zeichen gegen die Gleichgültigkeit. Der Film nimmt den Zuschauer mit auf die achte Mission des Schiffs, zeigt die riskanten Rettungsabläufe und entblößt die unmenschlichen Zustände vor den Toren Europas. Dabei geraten auf dem Meer nicht nur die Hilfesuchenden, sondern auch die Helfer an die Grenzen des Machbaren.

Anbieter: Maxdome
Stand: 26.05.2019
Zum Angebot
Gestrandet
0,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Willkommen im Alltag - ´Gestrandet´ begleitet Flüchtlinge und Helfer beim Start in ein neues Leben. Das Jahr 2014 beginnt für die Bewohner von Strackholt mit einer ungewöhnlichen Nachricht: Eine kleine Gruppe eritreischer Flüchtlinge ist in dem 1500-Seelen-Dorf ,,gestrandet´. 20 km von Aurich, inmitten der ostfriesischen Leere, sollen die Neuankömmlinge den Ausgang ihres Asylverfahrens abwarten. Helmut, ein pensionierter Schuldirektor und Christiane, eine Journalistin nehmen sich der fünf Männer an. Mit Deutschunterricht, Ämtergängen und selbstgebackenem Kuchen versuchensie, ihnen den Neuanfang in der fremden Umgebung zu erleichtern.

Anbieter: Maxdome
Stand: 26.05.2019
Zum Angebot
Der Kult um heilige Tiere
0,00 € *
ggf. zzgl. Versand

´Macht Euch die Erde untertan´ oder ´Respekt vor allem Leben´. Religion beeinflusst, wie wir mit unseren Mitgeschöpfen umgehen. Manche wurden ausgerottet, andere besonders geschützt. Weltweit gehen die Bestände von Wildtieren zurück. Das Ausmaß des Artensterbens ist aber regional verschieden und scheint auch vom Kulturkreis abhängig zu sein. Können Religionen helfen, die Schöpfung zu bewahren?

Anbieter: Maxdome
Stand: 26.05.2019
Zum Angebot
Unersetzbar: Was bedeutet Familie?
0,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Billiger Sex und schwindendes Verantwortungsgefühl in einer Beziehung sind nur zwei der Gründe, warum das Konzept ,,Familie´ immer bedeutungsloser wird. Doch wie konnte es dazu kommen? Und welche entscheidende Rolle spielt der Vater für seine Familie? ´Unersetzbar´ ist Teil eines Projektes der Organisation ´Focus on the Family´. Der Name dieser Organisation ist Programm: Familie ist wichtig! Ihr größtes Anliegen ist es, Familien dabei zu helfen, sich in ihrer kompletten Vielfalt zu entwickeln und aufzublühen.

Anbieter: Maxdome
Stand: 26.05.2019
Zum Angebot
Geschichten übern Gartenzaun - Vertrauen ist gut
0,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Ein schwerer Diebstahl versetzt die Bewohner der Kleingartensiedlung ´Uhlenhorst´ in helle Aufregung: Friedhelm Kunzes Zuchtkaninchen sind über Nacht aus ihrem Stall verschwunden. Der Verdacht fällt auf einen Fremden, der am Tag zuvor bei Kantinenwirtin Kalkreuth aufgetaucht war und sich von ihr mit einer größeren Summe über ein angebliches Missgeschick helfen ließ. War die Wirtin zu vertrauensselig? Oder steckt vielleicht Kunzes 15-jähriger Sohn Holger hinter der Geschichte? Er hat allen Grund, auf seinen Vater sauer zu sein. Immerhin wollte er zum ersten Mal mit Nachbarstochter Ilona eine Wochenendfahrt unternehmen.

Anbieter: Maxdome
Stand: 26.05.2019
Zum Angebot