Angebote zu "Hintergründe" (215.368 Treffer)

Brennpunkt Wohnbau
15,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Leistbares Wohnen ist zu einem Dauerthema in der medialen Berichterstattung geworden. Der Zuzug in die Städte hält unvermindert an und treibt die Wohnungspreise in die Höhe. Zwar gilt Österreich im internationalen Vergleich als Wohn-Musterland, dem es bisher gelang, die Preisspirale in Zaum zu halten. Doch der soziale Wohnbau - jahrzehntelang Garant für erschwinglichen Wohnraum - gerät in den Ballungsräumen unter Druck. Vor allem die Grundstückskosten verunmöglichen zunehmend leistbaren Wohnbau. ´´Brennpunkt Wohnbau´´ versammelt aktuelle Bestandsaufnahmen, stellt Entwicklung und Hintergründe der wohn(bau)politischen Geschichte Österreichs dar und zeigt die zukünftigen Herausforderungen des sozialen Wohnbaus auf. Mit Beiträgen von: Michael Klien, Hermann Knoflacher, Barbara Ruhsmann, Reinhard Seiß, Nadja Shah, Lukas Tockner, Jörg Wippel.

Anbieter: buecher.de
Stand: 15.04.2019
Zum Angebot
Aufstand der Wale - Moby Dicks wahre Geschichte
0,00 € *
ggf. zzgl. Versand

In einer spannenden Spurensuche rekonstruiert der Film die historische Wirklichkeit hinter einem der berühmtesten Romane der Weltliteratur. Dokumente aus amerikanischen Archiven, neueste Erkenntnisse der Walforschung und ein spektakuläres Experiment beweisen, dass Pottwale Mitte des letzten Jahrhunderts große Segelschiffe versenkt haben. Herman Melville schuf mit seinem Roman ´Moby Dick´ Weltliteratur und zugleich eine einzigartige Chronik des Walfangs im 19. Jahrhundert, den er aus eigenem Erleben kannte.

Anbieter: Maxdome
Stand: 02.04.2019
Zum Angebot
docupy: Ungleichland
0,00 € *
ggf. zzgl. Versand

In einem der reichsten Länder der Erde geht es ungleich zu. Die Reichen setzen sich ab, die Armen sind abgehängt. Der Film bereist Deutschland und liefert anschaulich Zahlen und Hintergründe.

Anbieter: Maxdome
Stand: 02.04.2019
Zum Angebot
Amerikas Alptraum - Der 11. September 2001
0,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Dokumentation beleuchtet die Hintergründe und den Hergang des Terroranschlags vom 11. September. Der Tag der Anschläge auf das World Trade Center und das Pentagon wird anhand von aufwändigen szenischen Rekonstruktionen, bewegenden Augenzeugenberichten und Archivbildern, die betroffen machen, nachgezeichnet.

Anbieter: Maxdome
Stand: 02.04.2019
Zum Angebot
Scientology - Ein Glaubensgefängnis
0,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Die hochgelobte HBO-Dokumentation widmet sich den Hintergründen und der Arbeitsweise einer der umstrittensten neuen religiösen Bewegungen der Welt und gewährt einen einzigartigen Einblick in das Herz von Scientology. OSCAR® Preisträger Alex Gibney lässt ehemalige Mitglieder zu Wort kommen, erforscht die psychologischen Auswirkungen blinden Glaubens und die Methoden der Organisation, neue Anhänger anzuwerben und bekannte Stars an sich zu binden.

Anbieter: Maxdome
Stand: 02.04.2019
Zum Angebot
Inside Horror
0,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Was steckt hinter dem Horror? Was macht ihn so faszinierend? Horror-Fan und Journalist Tal Zimerman macht sich auf die Suche nach der Anziehungskraft, die Horror auf so viele Menschen ausstrahlt. Er untersucht die wirklichen Hintergründe der weltweiten Fangemeinde des Horror um zu verstehen, warum wir uns so gefällt, uns zu ängstigen.

Anbieter: Maxdome
Stand: 02.04.2019
Zum Angebot
Künstlerische Therapien im sozialen Brennpunkt
16,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Dieses Buch fokussiert die Arbeit in den ambulanten Hilfe-, Betreuungs- und Begleitzentren unserer Kommunen bei psychosozialen Konfliktlagen. Besonders die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen, selbstverständlich begleitend die mit deren Eltern und anderen Bezugspersonen, steht hier auf dem Programm. Die Arbeit wird i.d.R. getragen und geleistet von HeilpädagogInnen und SozialarbeiterInnen im Auftrag der städtischen Jugend- und Sozialämter. Nach den Richtlinien des Sozialgesetzbuches SGB, besonders des SGB VIII zur Kinder- und Jugendhilfe, wird Eingliederungshilfe angeboten. Kindliche und jugendliche Konfliktlagen und die damit oft verbundenen seelischen Störungen, wie sie der 35a des SGB VIII beschreibt, erfordern hiernach die Gewährung pädagogischer und damit verbunden therapeutischer Leistungen. Des Weiteren werden heilpädagogische Leistungen im Rahmen der Frühförderung nach 54 Absatz 1 SGB XII in Verbindung mit 55 Absatz 2 SGB IX angeboten. Hierbei kommen verschiedene Formen der Psychotherapie infrage, insbesondere die bei Kindern und Jugendlichen höchst angemessenen künstlerischen Therapien. Diese umfassen alle Ausdrucksformen der Kunst, beispielsweise bildnerische, psychodramatische oder musikalische Versuche, die psychischen Konfliktlagen in ein Bild, eine Plastik, eine musikalische Improvisation, eine Familienskulptur oder in eine Performance zu bringen. Solche therapeutischen Leistungen sind grundsätzlich auch Aufgabe der Kinder- und Jugendhilfe, wenn von anderer Seite keine Finanzierung der Hilfeleistung gewährleistet ist. Das Buch zeigt exemplarisch, mit wem und wie in solchen Zentren gearbeitet wird. Es zeigt, wie im Sand- und Rollenspiel, im sog. Jeux Dramatiques, im Puppenspiel und Familientheater, aber auch in den herkömmlichen bildnerischen Verfahren des Zeichnens, Malens und Plastizierens die Nöte der Heranwachsenden zum Ausdruck kommen. Es berichtet auch über die Rahmenbedingungen dieser Arbeit, will also multiplikatorisch wirken, den interessierten LeserInnen zeigen, wie solche Zentren aufgebaut, organisiert und finanziell gesichert werden können. Das Buch eröffnet ein neues Berufsfeld der Kunsttherapie im ambulanten Arbeitsfeld, ganz im Sinne des 13. Berichts der Bundesregierung zur Lage der Kinder und Jugendlichen (2009), der vorschlägt, die kreativen Methoden in einem neu zu definierenden Feld der Gesundheitspädagogik nicht nur einzubringen, sondern stärker zu berücksichtigen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 15.04.2019
Zum Angebot
Sozialer Ausschluss und Soziale Arbeit
44,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Mit der Krise des Sozialstaats und der damit legitimierten neoliberalen Wende seit Mitte der 1970er Jahre lassen sich grundlegende Veränderungen in den sozialen, ökonomischen, politischen und kulturellen Rahmenbedingungen für Sozialpolitik und Soziale Arbeit erkennen. Damit werden Sozialpolitik und Soziale Arbeit nicht nur dem Primat der Ökonomie untergeordnet, sondern darüber hinaus zunehmende soziale Spaltungen und sich vergrößernde soziale Ungleichheiten, soziale Risiken, Armut und Arbeitslosigkeit in Kauf genommen. Vor diesem Hintergrund erfasst das Buch mit dem Konzept des sozialen Ausschlusses die tiefgreifenden strukturellen Veränderungen, ordnet sie ein und überprüft sie im Hinblick auf ihre theoretischen wie praktischen Implikationen für Sozialpolitik und Soziale Arbeit.

Anbieter: buecher.de
Stand: 15.04.2019
Zum Angebot
Qualitätsmanagementverfahren in der Sozialen Ar...
27,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Nadine Hahm untersucht vor dem Hintergrund der Debatte über Risiken und Chancen die Einführung von betriebswirtschaftlich orientierten Systemen des Qualitätsmanagements in Organisationen sozialer Arbeit. An einem konkreten Fallbeispiel beleuchtet sie die Schwierigkeiten, aber auch die positiven Aspekte einer Umsetzung in den organisatorischen und sozialen Arbeitsprozessen. Die Studie ist daher sowohl für die Wissenschaft als auch die Praxis aus den Bereichen der sozialen Arbeit, des Sozialmanagements und der Sozialpädagogik von Interesse.

Anbieter: buecher.de
Stand: 15.04.2019
Zum Angebot
Nutzerorientierung in der Sozialen Arbeit
34,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Wenn Individualität und Selbstbestimmung zu den zentralen Werten moderner Gesellschaften zählen, liegt die Forderung nach eine stärkeren Orientierung der Sozialen Arbeit an den Nutzern ihrer Dienstleistungen nahe. Vor diesem Hintergrund wird der Gegenstand ,Nutzerorientierung in der Sozialen Arbeit´ vermessen und kritisch diskutiert. Als Differenzierungs- und Strukturierungsraster der Arbeit dienen konkurrierende Personenkonzepte zur Charakterisierung der Adressaten: Klient, Kunde und Bürger. Aus der jeweiligen Rationalität und den Kernprämissen dieser Personenmodelle lassen sich spezifischen Strategien der Nutzerorientierung ableiten, deren Vorstellung und Diskussion im Zentrum dieser Abhandlung stehen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 15.04.2019
Zum Angebot