Angebote zu "Kunst" (288.865 Treffer)

Künstlerische Therapien im sozialen Brennpunkt
16,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Dieses Buch fokussiert die Arbeit in den ambulanten Hilfe-, Betreuungs- und Begleitzentren unserer Kommunen bei psychosozialen Konfliktlagen. Besonders die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen, selbstverständlich begleitend die mit deren Eltern und anderen Bezugspersonen, steht hier auf dem Programm. Die Arbeit wird i.d.R. getragen und geleistet von HeilpädagogInnen und SozialarbeiterInnen im Auftrag der städtischen Jugend- und Sozialämter. Nach den Richtlinien des Sozialgesetzbuches SGB, besonders des SGB VIII zur Kinder- und Jugendhilfe, wird Eingliederungshilfe angeboten. Kindliche und jugendliche Konfliktlagen und die damit oft verbundenen seelischen Störungen, wie sie der 35a des SGB VIII beschreibt, erfordern hiernach die Gewährung pädagogischer und damit verbunden therapeutischer Leistungen. Des Weiteren werden heilpädagogische Leistungen im Rahmen der Frühförderung nach 54 Absatz 1 SGB XII in Verbindung mit 55 Absatz 2 SGB IX angeboten. Hierbei kommen verschiedene Formen der Psychotherapie infrage, insbesondere die bei Kindern und Jugendlichen höchst angemessenen künstlerischen Therapien. Diese umfassen alle Ausdrucksformen der Kunst, beispielsweise bildnerische, psychodramatische oder musikalische Versuche, die psychischen Konfliktlagen in ein Bild, eine Plastik, eine musikalische Improvisation, eine Familienskulptur oder in eine Performance zu bringen. Solche therapeutischen Leistungen sind grundsätzlich auch Aufgabe der Kinder- und Jugendhilfe, wenn von anderer Seite keine Finanzierung der Hilfeleistung gewährleistet ist. Das Buch zeigt exemplarisch, mit wem und wie in solchen Zentren gearbeitet wird. Es zeigt, wie im Sand- und Rollenspiel, im sog. Jeux Dramatiques, im Puppenspiel und Familientheater, aber auch in den herkömmlichen bildnerischen Verfahren des Zeichnens, Malens und Plastizierens die Nöte der Heranwachsenden zum Ausdruck kommen. Es berichtet auch über die Rahmenbedingungen dieser Arbeit, will also multiplikatorisch wirken, den interessierten LeserInnen zeigen, wie solche Zentren aufgebaut, organisiert und finanziell gesichert werden können. Das Buch eröffnet ein neues Berufsfeld der Kunsttherapie im ambulanten Arbeitsfeld, ganz im Sinne des 13. Berichts der Bundesregierung zur Lage der Kinder und Jugendlichen (2009), der vorschlägt, die kreativen Methoden in einem neu zu definierenden Feld der Gesundheitspädagogik nicht nur einzubringen, sondern stärker zu berücksichtigen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot
Die Kunst des Unterscheidens
34,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Klar strukturiert, leicht verständlich und in der Lehre bestens erprobt, führt dieses Buch ins Studium sozialer Berufe ein. An ausgewählten Inhalten und Debatten werden wissenschaftliche Denk- und Arbeitsweisen anschaulich gemacht. Zugleich wird eine Fülle an nützlichen Hinweisen zu praktischen Vorgehensweisen und wissenschaftlichen Arbeitstechniken vorgestellt. Das Buch kombiniert somit reflexives und instrumentelles Wissen. Auf der Grundlage eines unterscheidungstheoretischen Ansatzes werden wissenschaftliche Inhalte und Debatten sowie wissenschaftliche Techniken und Formalien so zusammengeführt, dass aus ihnen wichtige Impulse für ein ambitioniertes Studium und eine eigenverantwortliche Praxis zu ziehen sind.

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot
Achtsamkeit in der Kunst des (nicht) Helfens
16,90 € *
ggf. zzgl. Versand

In Erziehung, Pflege, Medizin und in den sozialen Berufen ist die Dimension des Herzens von großer Bedeutung. Es sind die Herzensqualitäten des Mitgefühls und der Achtsamkeit, die in Hilfsangeboten wie generell im Leben den großen Unterschied machen. Ulrich Pfeifer-Schaupp geht in diesem Buch systematisch und umfassend auf die vielschichtigen Aspekte der Herzseite des Helfens ein. Dabei zeigt er ganz praktisch auf, wie Achtsamkeit in sozialen Berufen tatsächlich umsetzbar ist und wie Helfen Spaß machen kann selbst an Orten und in Strukturen, in denen es um Effizienz und das Erbringen und Verkaufen einer Dienstleistung geht. Helfen heißt, dem Leiden nicht auszuweichen und sich ihm zu stellen. So geht dieses Buch auch der Frage nach, wie wir unser Herz für das Leiden öffnen können und wie es uns möglich wird, dauernd mit Leiden und Not beschäftigt zu sein und dabei doch glücklich zu bleiben. Unversehens werden wir so daran erinnert, nicht zuletzt auch uns selbst gegenüber achtsam und mitfühlend zu sein. Auf dass uns das Helfen nicht zur Last wird selbst dann, wenn uns die Kraft und Motivation verlassen haben oder wenn uns sogar diejenigen zur Last werden, denen wir helfen sollten.

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot
Die letzte Samurai-Kriegerin
0,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Zu Japans berühmtesten Samurai-Kriegern gehört eine Frau: Takeko Nakano (1847 - 1868). Ihr Heldentod in der Schlacht von Aizu 1868 machte sie zur Legende und markiert zugleich das Ende der Samurai-Ära. Die Geschichte der japanischen Samurai wird meist als Geschichte von Männern erzählt. Dabei kämpften auch viele Frauen in ihren Reihen. Takeko Nakano, Tochter einer angesehenen Samurai-Familie, wird zur Meisterin in der traditionellen Kampfkunst.

Anbieter: Maxdome
Stand: 11.07.2019
Zum Angebot
Im Brennpunkt.Focus of Attention als Buch von
24,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Im Brennpunkt.Focus of Attention:Europäischer Architekturfotografiepreis 2013

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 27.06.2019
Zum Angebot
The Price of Everything
0,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Werke von Jean-Michel Basquiat oder Gerhard Richter werden bei Auktionen für viele Millionen Dollar verkauft. Kunst ist heutzutage ein riesiges Spektakel, bei dem es vor allem um das ganz große Geld geht. Doch kann der Wert von echter Kunst wirklich in Dollar und Cents gemessen werden? Sind wir inmitten einer Kunstkrise? Und was bedeutet dieser konsumgetriebene Ansatz für den Künstler selbst?

Anbieter: Maxdome
Stand: 11.07.2019
Zum Angebot
Die Prager Burg Brennpunkt der Geschichte als B...
18,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Prager Burg Brennpunkt der Geschichte:Brennpunkt der Geschichte Milos Pokorný

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 27.06.2019
Zum Angebot
Künstlerische Therapien im sozialen Brennpunkt ...
16,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Künstlerische Therapien im sozialen Brennpunkt:Ein Leitfaden zur Institutionalisierung kunsttherapeutischer Arbeit

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 27.06.2019
Zum Angebot
Methodenlehre in der Sozialen Arbeit
22,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Wie kann in den verschiedenen Tätigkeitsfeldern der Sozialen Arbeit fachlich angemessen und dabei planvoll gehandelt werden? Was sind die relevanten Methoden, Verfahren und Techniken und wie werden diese professionell eingesetzt? Namhafte AutorInnen erläutern in diesem Buch gut strukturiert die drei klassischen Methoden und stellen zahlreiche Beispiele für Verfahren und Techniken als Grundlagen für das Handeln nach den Regeln der Kunst vor. Der Band wurde für die 2. Auflage auf den aktuellen Stand gebracht und um einen Beitrag zum ´´Methodischen Handeln´´ ergänzt.

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot