Angebote zu "Norbert" (38.562 Treffer)

Buch - Macht und soziale Intelligenz
22,00 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Demokratien können auch durch die Mehrheit der Bevölkerung in Frage gestellt werden.Eine demokratische Gesellschaft schien lange Zeit die attraktivste Organisationsform für Bürger zu sein. Doch der Rückhalt für Demokratien sinkt - weltweit. In seiner Studie untersucht Michael Pauen, warum sich Menschen immer wieder für politische Systeme entschieden haben, die im Widerspruch zu ihren eigenen Interessen standen. Ausgehend von einem richtig verstandenen Machtbegriff und in Rückgriff auf Erkenntnisse über Primaten und frühe Gesellschaften zeigt Pauen, dass Macht nicht in Gewalt, sondern durch Konsens besteht und soziale Intelligenz voraussetzt. Ein Verständnis ihrer Rolle ist zentral, um die gegenwärtige politische Lage zu begreifen. Denn eines dürfte klar sein: Demokratie ist keine Selbstverständlichkeit.Pauen, MichaelMichael Pauen, geboren 1956, studierte Philosophie in Marburg, Frankfurt am Main und Hamburg. Nach der Habilitation 1995 war er Professor für Philosophie an der Universität Magdeburg und lehrt nun am Institut für Philosophie der Humboldt-Universität zu Berlin, wo er auch Sprecher der Berlin School of Mind and Brain ist. Im S. Fischer Verlag hat er veröffentlicht ´Illusion Freiheit? Mögliche und unmögliche Konsequenzen der Hirnforschung´ (2004), ´Grundprobleme der Philosophie des Geistes. Eine Einführung´ (2005) sowie zuletzt gemeinsam mit Harald Welzer ´Autonomie. Eine Verteidigung´ (2015).

Anbieter: Yomonda.de
Stand: 23.05.2019
Zum Angebot
EEK A+, Unterbauleuchte Norbert - 4-flammig, Br...
79,99 €
Sale
39,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Unterbauleuchte Norbert - 4-flammig der Marke Brilliant, Maße: , Farbe: Gestell: Silber, Schirm: Silber, Material: Gestell: Aluminium, Versandart: Paketdienst, der Versand ist kostenlos. Dieses und viele weitere Brilliant Produkte finden Sie bei Home24.de, Ihrem Partner für Möbel, Einrichten und Wohnaccessoires. Andere Kunden suchten auch nach Einbauleuchten

Anbieter: Home24
Stand: 21.04.2018
Zum Angebot
EEK A+, Unterbauleuchte Norbert - 4-flammig, Br...
79,99 €
Reduziert
39,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Unterbauleuchte Norbert - 4-flammig der Marke Brilliant, Maße: , Farbe: Gestell: Silber, Schirm: Silber, Material: Gestell: Aluminium, Versandart: Paketdienst, der Versand ist kostenlos. Dieses und viele weitere Brilliant Produkte finden Sie bei Home24.de, Ihrem Partner für Möbel, Einrichten und Wohnaccessoires. Andere Kunden suchten auch nach Einbauleuchten

Anbieter: Home24
Stand: 21.04.2018
Zum Angebot
Keramiklampe von Jeanne et Norbert Pierlot, 1960er
1.100,00 € *
zzgl. 120,00 € Versand

Stil: Vintage Design Epoche: 1960 bis 1969 Hergestellt in: Frankreich Material: Keramik Farbe: Aquamarin, Weiß Maße: Höhe: 32

Anbieter: Pamono.com
Stand: 25.05.2019
Zum Angebot
Französische Vintage Sandsteinlampe von Jeanne ...
1.600,00 € *
zzgl. 120,00 € Versand

Stil: Vintage Design Epoche: 1960 bis 1969 Hergestellt in: Frankreich Material: Keramik Farbe: Mehrfarbig Maße: Höhe: 112

Anbieter: Pamono.com
Stand: 23.05.2019
Zum Angebot
Schwarze Vintage Keramiklampe von Jeanne & Norb...
950,00 € *
zzgl. 70,00 € Versand

Stil: Vintage, Mid-Century Design Epoche: 1960 bis 1969 Hergestellt in: Frankreich Material: Keramik Farbe: Schwarz, Weiß Maße: Breite: 27, Höhe: 58

Anbieter: Pamono.com
Stand: 23.05.2019
Zum Angebot
Teekanne von Jeanne & Norbert Pierlot für Chate...
70,00 € *
zzgl. 10,00 € Versand

Stil: Vintage, Handgefertigt Design Epoche: 1960 bis 1969 Hergestellt in: Frankreich Material: Keramik Farbe: Weiß Maße: Breite: 20, Tiefe: 15, Höhe: 8

Anbieter: Pamono.com
Stand: 13.05.2019
Zum Angebot
Buch - Neben uns die Sintflut
11,00 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Wir leben nicht über unsere Verhältnisse. Wir leben über die Verhältnisse anderer.Im Grunde wissen wir es alle: Uns im Westen geht es gut, weil es den meisten Menschen anderswo schlecht geht. Doch nur zu gerne verdrängen wir unseren Anteil an dem sozialen Versagen unserer Weltordnung. Der renommierte Soziologe Stephan Lessenich bietet eine sehr konkrete und politisch brisante Analyse der Abhängigkeits- und Ausbeutungsverhältnisse der globalisierten Wirtschaft. Anders, als wir noch immer glauben möchten, profitieren nicht alle irgendwie von freien Märkten. Die Wahrheit ist: Wenn einer gewinnt, verlieren andere. Und jeder von uns ist ein verantwortlicher Akteur in diesem Nullsummenspiel, dessen Verlierer jetzt an unsere Türen klopfen.Für die Taschenbuchausgabe wurde das Buch umfassend aktualisiert und überarbeitet.Kapitel 1Neben uns die Sintflut Kapitel 2Externalisierung: Soziale Ungleichheit, relational gesehen Kapitel 3Leben und sterben lassen: Externalisierung als ungleicher Tausch Kapitel 4Drinnen gegen draußen: Externalisierung als Mobilitätsmonopol Kapitel 5Wir müssen reden: Wegdenken war gestern EpilogDer Süße Fluss vor der Katastrophe Danksagung Nachweise Literatur ´´Der renommierte Soziologe Stephan Lessenich bietet eine sehr konkrete und politisch brisante Analyse der Abhängigkeits- und Ausbeutungsverhältnisse der globalisierten Wirtschaft.´´, Anwalt aktuell (A)Lessenich, StephanStephan Lessenich, 1965 in Stuttgart geboren, lehrt am Institut für Soziologie der LMU München und war Vorsitzender der Deutschen Gesellschaft für Soziologie. Von ihm erschienen zahlreiche Publikationen, u. a. »Die Neuerfindung des Sozialen« (2008).

Anbieter: Yomonda.de
Stand: 08.05.2019
Zum Angebot
Buch - Die Tyrannei des Wachstums
28,00 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Die Spaltung der Welt nimmt zu, arme und reiche Länder driften immer mehr auseinander - Jason Hickel fordert: Schluss mit der globalen Ungerechtigkeit!´´Ein Buch voller Fakten, Zorn und Herzblut.´´ Anthony LoewensteinSeit Dekaden hören wir, Entwicklung hilft: Die südlichen Länder der Welt schließen zum reichen Norden auf, die Armut hat sich in den vergangenen 30 Jahren halbiert, bis zum Jahr 2030 ist sie verschwunden. Das ist eine tröstliche Geschichte, die von Politik und Wirtschaft gerne bestätigt wird. Aber sie ist nicht wahr. In Wirklichkeit hat sich die Einkommenslücke zwischen Nord und Süd seit 1960 verdreifacht, 60 Prozent der Weltbevölkerung verdienen weniger als 4,20 Euro am Tag. Armut ist kein Naturphänomen, sie wird gemacht. Der Autor entlarvt die Wachstumsideologie und zeigt auf, dass Armut ein politisches Problem ist, für das radikale politische Lösungen erforderlich sind. Voraussetzung ist eine Revolution im Denken.´´Hickel hat viel Erschütterndes zu erzählen, das zugleich begreiflich macht, inwiefern die heutige Armutsmigration auch als historischer Bumerang der westlichen Ausbeutungsgeschichte zu verstehen ist. ´´Wolfgang Schütz, Augsburger Allgemeine 24. April 2018Hickel, JasonJason Hickel ist Anthroploge und lehrt an der London School of Economics. Er stammt ursprünglich aus Swasiland und hat einige Jahre bei Arbeitsmigranten in Südafrika verbracht, wo er die Muster von Ausbeutung und polititschem Widerstand infolge der Apartheid erforschte. Neben seiner ethnographischen Arbeit befasst er sich mit Entwicklungspolitik, Ungleichheit und der globalen Wirtschaft. Seine Artikel erscheinen bei ´The Guardian´, ´Al Jazeera´ und anderen Medien.

Anbieter: Yomonda.de
Stand: 08.05.2019
Zum Angebot